1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Karte für DVB-C

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Boenke, 28. Juni 2006.

  1. Boenke

    Boenke Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin Kabel Deutschland Kunde und will mir eine TV-Karte für digitalen Empfang am PC anschaffen. Diese soll nun einigermassen zukunftssicher sein, also HD-TV empfangen können und einen CI-Slot haben. Denn ohne diesen würde ich bei KDG nur die öffentlich-rechtlichen Sender empfangen können, oder?! Ich besitze zur Zeit eine Smartcard für meine D-Box. Ist es ohne Probleme möglich, mit der gleichen Seriennummer eine zweite für die TV-Karte zu erhalten?
    Aber das Wichtigste ist die Frage nach der geeigneten TV-Karte. Habe bisher keine zufriedenstellenden mit CI-Slot entdecken können.

    Vielen Dank für Euren Rat, Thomas
     
  2. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: TV-Karte für DVB-C

    hdtv können alle
    du bekommst warscheinlich keine zweite ohne seriennummer

    KNC-ONE DVB-C (Plus)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV-Karte für DVB-C

    Das kann man so nicht verallgemeinern, denn nicht bei jeder lässt sich der mpeg2 Decoder umgehen.

    Gruß Gorcon
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: TV-Karte für DVB-C

    Bei welcher Karte geht es nicht?

    whitman
     
  5. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: TV-Karte für DVB-C

    ich wüsste net, bei welcher das so ist
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: TV-Karte für DVB-C

    Grundsätzlich heißt zwei Karten immer zweimal bezahlen!
     
  7. Boenke

    Boenke Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    23
    AW: TV-Karte für DVB-C

    Hallo nochmal,

    also sehe ich es richtig, dass hardwareseitig für HDTV über Kabel die TV-Karte nichts besonderes aufweisen muss. Nun brauche ich aber noch einen Tipp für eine Karte mit CI-Slot.

    Vielen Dank, Thomas
     
  8. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: TV-Karte für DVB-C

    ja, siehst du richtig ;)

    ich würde dir die KNC ONE empfehlen nicht zu teuer, guter servies...

    du brauchst allerdings noch zusätzliche hardware ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV-Karte für DVB-C

    Fujitsu/Simens.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen