1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tv karte für alleskönner

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von edvsportstalker, 16. März 2010.

  1. edvsportstalker

    edvsportstalker Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich will:
    Alleskönner [​IMG]

    Er soll können:
    unitymedia (bald versatel telekabel) digital -> abspielen, aufnehmen
    Videos gucken
    Netzwerk Storage (Fileserver) (ich werde noch eine externe Platte fürs Backup anschließen)

    ich bin jetzt kurz davor zu bestellen...
    Meine Zusammenstellung:

    SilverStone Grandia GD05B
    Gigabyte GA-MA785GMT-UD2H, 785G
    AMD Athlon II X2 250
    Seagate Barracuda 7200.12 1000GB
    OCZ Platinum DIMM Kit 2GB PC3 1333
    Enermax LibertyECO II 400W ATX 2.3
    LG Electronics CH08LS10, SATA
    Windows 7 Home

    Was mir noch fehlt ist die TV Karte...
    Da brauche ich eure Hilfe...
    Welche brauche ich?

    Danke und bis denne
     
  2. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
  3. edvsportstalker

    edvsportstalker Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: tv karte für alleskönner

    ok ;)
    und damit kann ich dann zB auch aufnehmen und gleichzeitig ein anderes programm gucken?
    die ausgabe geht dann über meinen hdmi ausgang am mainboard?
    und die soundausgabe über den optischen anschluss am mainboard?

    oder das hdmi in den receiver und von da in den tv? oder ist das wurst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2010
  4. reidor

    reidor Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: tv karte für alleskönner

    Während der Aufnahme können nur Sender auf dem gleichen Transponder geguckt werden, ansonsten 2 TV-Karten (und eine Software, die zwei unterstützt, z.B. Mediaportal). Evtl. werden CI-Module benötigt.

    Ich habe eine ähnliche Konfiguration für Bluray-Wiedergabe, das klappt mit dem 785G ganz gut.

    Sound wird entweder über HDMI oder optisch wiedergegeben und muss über die Windows-Systemsteuerung umgeschaltet werden.
     

Diese Seite empfehlen