1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Karte Empfehlung? (DVB-T + DVB-S)

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von jaochoo, 2. Februar 2013.

  1. jaochoo

    jaochoo Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich möchte meinem HTPC gerne eine TV-Karte hinzufügen und suche Empfehlungen. Die Karte sollte DVB-T und DVB-S haben. Gerne auch noch DVB-C. Außerdem sollte die Karte zwei Tuner für duales Fernschauen und Aufnehmen haben.

    Was empfehlt Ihr?
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.383
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Karte Empfehlung? (DVB-T + DVB-S)

    Dafür wirst du dann vermutlich zwei PC-Einbaukarten benötigen,
    oder für DVB-S2 eine Einbaukarte und für DVB-C und DVB-T(2) dann noch eine USB-Box:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...d-ueber-pc-gucken-zu-koennen.html#post5688665
    => DD Cine S2 V6 - Twin Tuner Karte DVB-S/S2 (PCI Express Karte) :)
    MTD / MTP mit z.B. UniCam / MaxCam-Twin möglich > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...5766-wo-funzt-denn-jetzt-die-hd-karte-33.html (Beitrag #488)

    DVB-T2 - DVB-C USB Hybrid-Box TBS 5880 => https://www.TBS-Technology.de/shop/index.php?cPath=11&MODsid=bf4ba1076b45f34901d6a39c1f1cdb06
    Mehr Infos: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...karte-fuer-kabel-deutschland.html#post5776027 / http://forum.digitalfernsehen.de/forum/heimkino-mit-dem-pc/313786-dvb-c-karte-kabel-deutschland.html / Kabeloses Kabelfernsehen

    Etwas OT, aber wichtige Hinweise dann auch für Forum-Leser, die dafür noch keinen HTPC gekauft haben:
    einfacher könnte die Nutzung von z.B. einem VU+ Ultimo 2x DVB-S2 + 1x DVB-C/T in DVB-Receiver: Receiver | heise online Preisvergleich sein > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/315827-vu-ultimo-4.html (Beiträge #59 u. #60) / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...pfehlung-hd-dvb-c-receiver-2.html#post5779604 :LOL:
    Oder ein GiGaBlue HD Quad in DVB-Receiver: Receiver | heise online Preisvergleich (2 x DVB-S2 u. DVB-C/T)
    Eine "Billiglösung", der Golden-Media Triplex (2 x DVB-S2 u. DVB-C/T) > Cynextra GmbH -

    In den LINUX-Receivern befindet sich ein Prozessor / Hardware, die speziell für den Empfang und die Dekodierung von DVB-Signalen prädestiniert ist, ein Media-Transfer / Streaming zum PC ist damit dann auch möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2013
  3. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.181
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Karte Empfehlung? (DVB-T + DVB-S)

    Mein Tipp Hauppauge die haben die beste Hard und Software am Markt.
     

Diese Seite empfehlen