1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tv kabel verlängern über balkon und fenster

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sve, 14. Oktober 2013.

  1. Sve

    Sve Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag

    Ich möchte von meine Wohnzimmer über den balkon eine weiter zimmer mein tv kabel verlängern ca. 15 m. Wie mache ich das am besten?
    kabelanbieter: unitymedia

    Fensterdurchführung sind aber für sat ist das egal?

    SAT High-Quality Fensterdurchführung: Amazon.de: Elektronik

    danke
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: tv kabel verlängern über balkon und fenster

    Hallo und willkommen im Forum, Sve
    Ob Sat, Kabel oder Terrestrik, dem Kabel und der Fensterdurchführung ist es egal, was durchgeschickt wird. Kannst also auch eine Fensterdurchführung, die für Sat gedacht ist, auch für Kabel verwenden.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: tv kabel verlängern über balkon und fenster

    Die oben verlinkte Fensterdurchführung hat aber Sat-Anschlüsse.
    Insofern für Kabel nicht geeignet.
     
  4. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: tv kabel verlängern über balkon und fenster


    Wo ist das Problem? Da verlegt man Kabel mit F-Stecker statt IEC. Ist eh Alles koaxial. Mein Radio im Büro/Arbeitszimmer hat auch eine F-Buchse (nicht Sat-Buchse!) und es funzt trotzdem an der Dachantenne.
    OK, F war jahrelang als Anschluss für Sat bekannt. Das heißt aber nicht, dass dieser Anschluss nur mit Sat funzt!
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.938
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: tv kabel verlängern über balkon und fenster

    Natürlich ist die für Kabel geeignet! Bei Kabel werden schließlich auch F-Anschlüsse verwendet. (Einige Receiver haben nur noch diese).
    Adapter benötigt man auch keine!
     
  7. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: tv kabel verlängern über balkon und fenster

    Zumindest die Dose in der Wand hat beim Kabelanschluss meist nur IEC (den Anschluss für das "Standardantennenkabel"). Will man den Rest der Verkabelung mit F-Verbindungen (was m.E. sinnvoll ist) ausführen, braucht man zumindest hier einen Adapter - es sei denn, man konfiguriert seine Kabel komplett selber und macht dann auf einer Seite F-Stecker und die andere Seite IEC-Stecker.

    Auch die Anschlüsse an TV-Geräten und Kabelreceivern sind heute immer noch IEC. Die von Dir genannten Receiver dürften da eher "Exoten" sein, mit der ein normaler Benutzer überfordert ist. Der Normalfall ist doch immer noch (im Kabel-TV) - TV hinstellen, Antennenkabel aus Bau- oder Elektronikmarkt in Wandsteckdose (da wo TV drauf steht), anderes Ende in die Antennenbuchse des TV...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.938
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: tv kabel verlängern über balkon und fenster

    Genau das sollte man auch machen! Adapter sind immer eine zustzliche Fehlerquelle da deren Kontaktgabe meist zu wünschen übrig lässt, weswegen man ja auch bei Kabel mitlerweile auf F Anschlüsse setzt, selbst die TVs haben fast nur noch F-Anschlüsse auch für DVB-T und DVB-C. Exotisch ist das nicht mehr.
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: tv kabel verlängern über balkon und fenster

    Letzteres liegt aber daran, daß der F-Stecker weltweit (insbesonders außerhalb Europas) der verbreitetste Stecker ist. Die Geräte werden doch heute schon alle als "Welt-Modelle" produziert.

    Ich war überaus überrascht, als ich zuletzt einen billigst-LG-Flachbildschirm analog mit einem 60Hz-NTSC-Signal fütterte und er es ohne wenn aber in feinster Farbe darstellen konnte. Das kostete früher richtig Asche (Stichwort Multinorm-Gerät). Heute wird alles Univiersal verbaut und nur noch per Firmware länderspezifisch aktiviert.

    In den USA gibt's F-Stecker schon seit man denken kann.

    Nur Deutschland hat der deutschen Bundespost und deren Verordnungen die IEC Belling Lee-Technik zu verdanken, da man unbedingt ein nationales System wollte...F-Anschlüsse im BK-Netz der DBP waren nicht erlaubt!

    Aber wie schon von meinen Vorrednern gesagt - die F-Technik setzt sich weiterhin durch, weil sie den IEC Belling Lee-Steckern in allen Punkten überlegen ist. Oder warum setzen die Kabelnetzbetreiber bei den Kabelmodems, wo es auf absolut saubere Signalqualität ankommt, wohl ausschließlich auf F-Technik?

    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013

Diese Seite empfehlen