1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Kabel>20M selbst machen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von autchirion, 29. März 2012.

  1. autchirion

    autchirion Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Meine TV Dose ist in einem anderen Raum, darum muss ich ein Kabel das länger als 20M ist legen. Da ich kein Profi in Koax bin, wollte ich fragen wie ich das machen kann, das Problem ist, dass der "normale" Kabel Stecker nicht durch die Bohrung in der Wand passt, darum funktioniert ein "normales" Kabel aus dem Mediamarkt nicht.
    Mir würde dazu eigentlich nur eines Einfallen was ich machen kann und das ist ein Kabel kaufen und einen eigenen Stecker drauf basteln. Darum meine Fragen:
    -was für ein Kabel empfehlt ihr mir? Ich bin bereit schon was dafür zu bezahlen, aber es sollte sich in nem Rahmen bewegen der Sinn macht... um 3dB Signalstärke zu gewinnen will ich nicht nen Kredit aufnehmen wollen! ;-)
    -Was für Stecker nehme ich? Ich habe bei Mükra mal n Stecker gekauft, allerdings hat der auf dem Kabel gewackelt und darum habe ich ner Abschirmung da nicht getraut.
    -gibt es Kabel bei denen man den Stecker einfach abnehmen kann und dann ran stecken/drehen ohne, dass ich lange mit der Zange arbeiten muss?
    -[update]noch eine Idee, was passiert wenn ich um 30M zu erreichen ein 10M und ein 20M Kabel zusammenstecke, ist das schlechter als ein 40M Kabel?

    Danke schon mal,
    Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2012
  2. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV Kabel>20M selbst machen

    persönliche Empfehlung: Bestell noch ein Abisoliergerät mit. z.B. das

    Macht das Abisolieren angenehm einfach. Es geht natürlich auch ohne, aber ich habe es nicht bereut. Okay, ich konnte den F-Schlüssel auch gleich mit verwenden^^
     
  4. autchirion

    autchirion Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Kabel>20M selbst machen

    vielen Dank für die Tipps, habe mich selbst noch etwas umgesehen und bin auf das hier gestoßen:
    Koaxialkabelset 40m

    Meint ihr, bei dem kommt ein besseres Signal an? Ich habe das so verstanden, dass ein Teil des Steckers schon dran ist und ich nur noch was drauf schrauben muss um es an den TV zu bekommen. Oder liege ich da falsch? :)
     
  5. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV Kabel>20M selbst machen

    Nimm lieber eins der Kabel was ich oben gepostet habe, die sind beide Technisch besser und du hast den Vorteil das du es auf dem Meter genau kürzen kannst.
    Die Stecker da dran zumachen ist Kinderleicht gibt dazu im Shop eine Anleitung mit Bildern.

    Wenn du 45m vom Ören Kabel nimmst bist du mit den passenden Steckern + VK auch nur bei ca 28€.
     

Diese Seite empfehlen