1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV im Garten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Felix_0501, 28. Mai 2012.

  1. Felix_0501

    Felix_0501 Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DM 800HD PVR
    Amazon FireTV Stick
    Google Chromecast
    MTV Unlimited
    HD Plus (HD01)
    NETFLIX
    Anzeige
    Da ich über DVB-T nur die öffentlich-rechtlichen Sender empfangen kann nun folgende Frage:

    Wenn das Wetter schön ist, würde ich gerne mal einen Film (vom TV) im Garten sehen. Mit meinem Laptop ist das mit Das Erste und ZDF schon möglich (wegen DVB-T Tuner), doch wenn z.B. ein guter Film auf den Privaten (RTL, Sat.1 etc.) läuft muss ich drinnen über Sat schauen. Gibt es ein Gerät, mit dem man das Signal vom Sat-Receiver in DVB-T umwandeln kann, dieses dann ca. 20 m weit sendet und man im Garten Fernsehen kann? So wie bei den FM-Transmittern, wo man das ja mit der Musik vom PC auch machen kann? (Siehe: http://www.amazon.de/HZ066-Wireless...Y2/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1338225315&sr=8-15) Ich weiß, dass so etwas mit WLAN möglich wäre, aber DVB-T wäre mir da lieber! Wäre toll wenn es das gibt! Wenn ja, wo kann man das kaufen und wie viel kostet das dann?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: TV im Garten?

    Was hast du für einen Satreceiver ?

    Bei den Dreamboxen z.B. könnte man auf das Webinterface gehen und dann das laufende TV Programm mit dem VLC streamen.

    Den Laptop oder PC per HDMI mit dem TV verbinden und fertig.

    Sonst habe ich das hier noch gefunden

    Ich habe Keine Ahnung, ob oder wie das klappt
    http://www.redcoon.de/B326627-Allnet-ALL1080PW_Zubehör?refId=94511215

    Ist mir beim googeln nach "wireless HDMI" über den Weg gelaufen.

    Im Übrigen gäbe es sowas auch analog (via Cinch) aber bei einem Flachmann bekommt man da Augenkrebs
     
  3. Felix_0501

    Felix_0501 Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DM 800HD PVR
    Amazon FireTV Stick
    Google Chromecast
    MTV Unlimited
    HD Plus (HD01)
    NETFLIX
    AW: TV im Garten?

    1. Philips DSR 5005

    2. Wollt ich eigendlich andersrum!

    3. Zu teuer (aber danke für den Tipp!)

    4. HÄ??? Blick ich ned! Erkläre es mir bitte nochmal!

    Danke
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV im Garten?

    Audio darf man als Privatmann mit diesen UKW-Minisendern übertragen, aber bei DVB-T gibt es diese Möglichkeit in Deutschland nicht.

    DVB-T drahtlos in Rundfunkfrequenzbändern zu senden ist in Deutschland den TV-Veranstaltern vorbehalten.

    Ich würde daher folgend empfehlen: TV-Programme von Sat per WLAN streamen
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2012
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: TV im Garten?

    Nein das geht dann doch nicht.

    Soll ja der andere Weg sein.
     
  6. svenfl

    svenfl Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV im Garten?

    Hallo

    Es gäbe sonst noch die Möglichkeit dass du dir einen SAT Tuner für deinen Laptop kaufst. Der benötigt aber 12V. Der Tuner enthält auch einen
    CI Schacht für CI Module.
    Der Tuner wird per USB2.0 mit dem PC oder MAC verbunden
    Das Steckernetzteil für 230V sowie eine Fernbedienung wird mitgeliefert.

    Software für PC und MAC ist ebenfalls im Lieferumfang inbegriffen.
    Mit der Software kann am PC oder MAC auch aufgezeichnet werden.
    Es können DVB-S und DVB-S2 Sender empfangen werden, also auch HDTV.

    Das ganze kostet 199 Euro oder weniger (Amazon 150 Euro). Auf dem Karton steht eye tv sat

    Dazu müsstest du dir dann noch ein entsprechend langes SAT Anschlusskabel beschaffen. Damit stellst du die Verbindung zur nächsten SAT Anschlussdose oder einem Multischalter oder einem freien Ausgang an der SAT Schüssel her.

    Gruß Sven
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2012

Diese Seite empfehlen