1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.209
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Fernseher mit Ultra-HD-Displays könnten nach Ansicht der Hersteller in den nächsten Jahren einen kleinen Boom erleben. So sollen 2015 bereits 7,1 Millionen Ultra-HD-Panels ausgeliefert werden. Bis 2017 soll der jährliche Absatz auf über 20 Millionen steigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.354
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

    Mit anderen Worten, es wird erstmal an der breiten Masse vorbeigehen :) nicht zuletzt Dank der 3D Erfahrungen, werden wohl einige erstmal abwarten.
     
  3. 4players

    4players Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sharp LC 40CFG4042E
    Vodafone Set Top Box mit Festplatte
    Hama internetradio DIR 3100
    PlayStation 2 & 3
    Fritzbox 6490 Cable
    Google Chromecast
    Amazon Fire.TV Stick
    TV Karte DVB-C ohne CI Schacht
    Samsung Galaxy Tab 3 7 Zoll
    Samsung R720 Notebook
    DVB-T2 Antenne
    AW: TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

    solange die Preise für ein 4K Fernsehen so hoch sind wird es kaum irgentjemand kaufen.
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.636
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

    Ein "kleiner Boom"!

    Soso...
     
  5. stromleitungstv

    stromleitungstv Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

    So lange 4k nicht komplett gesendet wird, wäre es Unsinn so was zu kaufen.
     
  6. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.767
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

    Bei den Preisen kein wunder.
     
  7. Hulu

    Hulu Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

    Wie lange halten dann die neuen Fernseher,wahrscheinlich nur noch von 12 bis Mittag.
     
  8. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

    4K ist aktuell noch kein Format, in dem gesendet wird (klassisches Broadcast).
    Die Ausstrahlungen auf Eutelsat und Astra sind nur experimentelle Proof-of-Concept-Versuche und sollen ein wenig Marketing machen.

    4K ist interessant für on Demand-Inhalte, die man zu edlen Preisen mit reichlich Vorauf abrufen wird, Darstellung von Fotos und ggf. bald im Consumer Markt eintrudelnde 4K-Camcorder. Die Heerscharen gut ausgerüsteter Hobby-Videografen wird ARD/ZDF mal wieder 10 Jahre Vorsprung lang eine Schnute ziehen können, mindestens. Beim ZDF vermutlich 20.

    Aktuell gibt es solche Spielzeuge für Halbprofis schon für USD 4.000 (zzgl. Einfuhrumsatzsteuer/Zoll), die Handgriffe kosten noch mal USD 195 extra, vom sonstigen Zubehör ganz abgesehen ;), Auslieferung ab Juli, die Handgriffe sind schon jetzt lieferbar.
    http://www.blackmagicdesign.com/products/blackmagicproductioncamera4k
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2013
  9. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.242
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: TV-Hersteller rechnen mit kleinem Ultra-HD-Boom

    Nicht unbedingt. Die Panels sind mit Sicherheit für den einen oder anderen ambitionierten Hobbyfotografen interessant, der seine Bilder damit auf einem größeren Panel in 4k bewundern kann.
    Wenn dann der eine oder andere TV und Kamerahersteller wie z.B. Samsung oder Panasonic noch 4k Videoaufnahmen günstig in seine Knipsen implementiert und entsprechende Abspieler anbietet dann würde das den Absatz ebenfalls positiv beinflussen, da man so seinen eigenen Content erzeugen kann.

    Aber nur zum TV oder BR schauen lohnt es sich in den nächsten Jahren bestimmt nicht auf 4k umzusteigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2013

Diese Seite empfehlen