1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Grönland Empfang möglich ?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von GSV Burgenland, 6. August 2003.

  1. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Anzeige
    Habe auf Lyngsat gelesen, dass TV Grönland im C Band zu empfangen ist. Hat das jemand selbst oder kann mir wer sagen, wie gross die Schüssel dafür sein müsste...
    Gruss
    Michi
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    TV Grönland? Noch nie was davon gehört... Auf welchen Satelliten soll der senden?
     
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Du meinst KNR TV auf 34.5°W ?
    Der böllert mit bis zu 47 dBW über Grönland und ganz Europa ! Mit 1.20 m wirst du ihn bestimmt auch in Österreich gut empfangen !
    Wenn du mal Zeit hast, kannst du dir ja mal DIESEN Mega-Threat durchlesen. Da steht alles über C-Band !
     
  4. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Eben wollte ich das posten, ja
    Intelsat 903 at 34.5°W

    3716 L
    tp 51
    KNR TV
    2913 - 7/8

    Fehlt nur noch das C-Band Equipment, oops bei threat = Drohung breites_ habe ich Angst bekommen

    Sonst DANKE vielmals für die sehr hilfreiche Auskunft und den Link läc
    lieben Gruss
    Michi

    <small>[ 06. August 2003, 22:00: Beitrag editiert von: GSV Burgenland ]</small>
     
  5. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Für alle, die es nicht gleich verstanden haben: Thread schreibt man mit d ...
     
  6. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    (Off Topic)

    OOPS ! Ihr habt mich erwischt !
    (Ich schiebe mal meine - unfreiwillige - Drohung auf diese unbeschreibliche Hitze...) winken
     
  7. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    keine Sorge, schreiben viele Muttersprachler auf englischsprachigen Boards auch so breites_ breites_

    Hat jetzt jemand diesen grönländischen Sender schon auf seiner Satanlage gesehen.... ?
    lieben Gruss
    Michi
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     
  9. GSV Burgenland

    GSV Burgenland Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Eisenstadt
    Kalaallit Nunaata Radio (Radio Greenland) is an independent public body administered by the Greenlandic Government. It is headed by a 7-man board, with its day-to-day running in the hands of a management committee. KNR - Radio and TV - broadcasts both radio and television programmes every day, which can be received throughout Greenland.


    KNR, which is the most important media enterprise in Greenland, is financed by contributions from the national treasury, by advertising, sponsorship, etc. Its range of programmes include social affairs, youth programmes, cultural material, entertainment, music and news, both domestic and from all over the world.


    In recent years, KNR has embarked on modernization and acquired its own TV building. KNR TV broadcasts about 300 hours of Greenlandic, and about 2,000 hours of Danish programmes per year. KNR Radio broadcasts about 5,400 hours of material each year, divided into 2,500 hours in Greenlandic, 900 in Danish and 2,200 hours of music.


    KNR's news departments in Nuuk, North Greenland, South Greenland and Copenhagen deliver news to the whole of Greenland in both Greenlandic and Danish. Domestic production in both the cultural and youth departments of Radio and TV mainly produce material in Greenlandic. Domestic production on both radio and TV are financed partly by TV advertisement earnings.


    KNR TV also transmits TV news from Danmarks Radio every day of the year, while broadcasts from Danmarks Radio can be heard on another channel in Greenland.


    About 120 people are employed at KNR.

    For further information about KNR, please contact:

    Kalaallit Nunaata Radio
    (Radio & TV Greenland)
    P.O. Box 1007
    DK-3900 Nuuk
    Telephone (+299) 32 53 33
    Fax (+299) 32 50 42

    180cm in welchem Landesteil ?
    Gruss
    Michi
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     

Diese Seite empfehlen