1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Gipfel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Ob das Internet den klassischen TV-Anbietern auf Dauer die Zuschauer abjagt, darüber diskutierten Plattformbetreiber, Sendervertreter und Medienhüter am Dienstagmittag auf dem Fernsehgipfel der Anga Cable in Köln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.181
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Das heißt wohl "nur" ZDF info, zdf.kultur und zdf_neo. 3sat, KIKA usw. sind da scheinbar nicht mit inbegriffen. Aber bis zum 1. Mai 2012 kann sich auch in der Richtung noch einiges tun. ;)
     
  3. colipena

    colipena Guest

    AW: TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Yaaay, zdf.kultur in HD :love:
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.857
    Zustimmungen:
    4.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Kika denke ich auch nicht, da wird auch nicht soviel in HD vorliegen.
    3sat wird im ZDF Zentrum produziert, das wird höchstwahrscheinlich in HD kommen.
     
  5. colipena

    colipena Guest

    AW: TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Damit hätten wir zusammen mit den vor einigen Wochen angekündigten "großen" Dritten + Phoenix insgesamt 8 neue HD Sender ab April/Mai 2011. Hoffentlich investieren die ÖR's auch genug in HD-Kameras für selbstproduzierte Sendungen!
     
  6. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Bei den Dauerwiederholungen dort, braucht man nicht allzu viel neues Equipment. Hauptsache die Abspielstation ist HD fähig....:rolleyes:

    Juergen
     
  7. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    2012.
     
  8. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Gipfel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Das ZDF hat doch neue SAWen und ein neues Playout-Center eingerichtet? Von daher, warum sollten sie nicht in HD senden?
     
  9. colipena

    colipena Guest

    AW: TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Stimmt natürlich, 2012 :eek:
     
  10. colipena

    colipena Guest

    AW: TV-Gifel: Internet gräbt Fernsehen an - ZDF baut HD aus

    Es gibt, wenn man sich den EPG anschaut, auch in den Dritten eine große Menge von selbstproduziertem Material, beim NDR z.B. "NDR Aktuell" oder "Mein Nachmittag". Das sollte meiner Meinung nach alles in HD kommen, wenn die Ableger starten. Ansonsten besteht das Programm wirklich aus Wiederholungen. Wenn diese o.g. Sendungen nicht in nHD kommen, dann wird dich die Quote maximal auf 5% belaufen, resultierend aus gelegentlichen Spielfilmen.

    Hoffnungen habe ich bei zdf.kultur, da dort ja der Anteil an Selbstproduziertem, so wie es jetzt aussieht, hoch sein wird.
     

Diese Seite empfehlen