1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV gesucht, der wenig spiegelt

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von miro06, 12. Januar 2013.

  1. miro06

    miro06 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Für ein Zimmer mit Fenstern und Lampen im Rücken suche ich einen Fernseher, der wenig spiegelt.
    Ich habe selbst schon einen Panasonic-Plasma, der mir dafür aber ungeeignet erscheint.
    Nun habe ich mir mal diverse 3D-LCDs im Geschäft angeguckt und finde die auch sehr spiegelnd.

    Könnt ihr mir Fernseher(/marken) empfehlen, die wenig spiegeln - oder muss man zwangsläufig auf 3D-Modelle verzichten und einen "normalen" LCD nehmen?

    (Preis bis ca. 1.000 Euro, Größe ca. 40-42 Zoll)


    Grüße, Miro
     
  2. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Schau dir mal von Samsung die 6er-Serie an--> UE 40(46)ES 6xxx
    LED Fernseher - TV/Audio/Video | Samsung
    Die Serien 7-8-9 sind wieder "Schminkspiegel" allerdings mit nochmals
    gesteigerten Bildqualität.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Es gibt zwei Arten von Entspiegelung. Die etwas preisgünstigeren LCD-Geräte haben eine einfache "Mattscheibe", die das einfallende Licht streut. Das hat zum Nachteil, das bei Umgebungslicht der Kontrast des Bildes veringert wird, da der gesamte Schirm in einen Grauschleier gehüllt ist.

    Um bessere Kontrastwerte zu erreichen, setzen viele Hersteller daher diese "Schminkspiegel" ein. Dadurch wird zwar kein Licht gestreut, aber man kann sich eben drin spiegeln.

    Die besseren Geräte haben eine echte Entspiegelung, so wie man sie von Brillengläsern kennt. Je nach Güte dieser Entspiegelung sind die Reflexe dann nur noch bronzefarben oder lila zu sehen.
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Eine noch nicht lange im Angebot befindliche Entspiegelungsart "Mottenaugeneffekt bzw. Motheye" verspricht, durch Nachahmung der natürlichen Oberflächenstrukturen eines Mottenauges, eine deutliche Verringerung der Reflektionen.
    Wie immer hat alles so seine Grenzen, so dass die Werbung auch hier mehr verspricht, als dann in der Praxis wirklich wahrgenommen wird.
    Mir persönlich ist ein matter Bildschirm immer noch am Liebsten, nur da gibt es beinahe keine mehr im Angebot.
     
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.924
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Der Sony kdl hx755 speigelt nicht.
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Gerade "Mottenauge"-LCDs werden von Philips angeboten, aber nur im höherwertigen 3D-Segment...
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Ich würde in jedem Fall zu einem Gerät raten, dass eine echte Antireflexbeschichtung besitzt – also die klassischen Beschichtungen, wie man sie von Brillengläsern kennt, oder besagte "Mottenaugen"-Nanobeschichtung.

    Geräte mit einer einfachen, matten Scheibe büßen bei stärkerem Umgebungslicht stark an Kontrast ein, da der ganze Schirm ja milchig-grau erscheint.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Nur in der 9ner Reihe und das nur bei 42 und 46 Zoll Geräten.
     
  9. markus82

    markus82 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Die Samsung 6er-Serie ist zwar leicht matt, entspiegelt kann man das aber nicht nennen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    (Samsung UE55ES6890)
    Für mal eben Fernsehen gehts zwar, wenn ich tagsüber eine Film schauen will komm ich nicht ums Jalousie runterfahren herum.
     
  10. miro06

    miro06 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV gesucht, der wenig spiegelt

    Hallo nochmal und Danke für eure Antworten und natürlich die Mühe für das Foto! Ich habe gerade erst gesehen, dass noch auf meine Frage geantwortet wurde.

    Welche Modelle habe den eine echte Antirefelxbeschichtung?

    Ich habe im Geschäft diverse Geräte angeguckt, aber bei der Beleuchtung dort, finde ich es kaum möglich, herauszufinden, wie es dann im Wohnzimmer aussehen wird.

    Der Philips mit dem Mottenaugen fällt preislich raus, wenn es das nur in der 9er Serie gibt.

    Wie sieht es denn mit den anderen Philips Serien aus?

    Den genannte Sony KDL40HX755 hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Wenn er nicht/wenig spiegelt, wäre er eine gute Wahl.

    Samsung UE40S6710 oder 6300 sind auch in meiner engeren Wahl. Wenn die Spiegelung bei denen auch so ist, wie auf dem Foto, ist es mir eigentlich schon zu viel.

    Kann jemand auch etwas zu diesen Modellen etwas bzgl. des Spiegelns sagen?:
    Panasonic L42ETW5
    LG 42LM660 (oder 760)
     

Diese Seite empfehlen