1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von SurfPirat, 26. Juli 2006.

  1. SurfPirat

    SurfPirat Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hier will ich mal das neue "fanfreudige" Fernsehen in Zahlen näherbringen:
    (Aus meiner Sicht als Fan einer Bundesliga Mannschaft)

    Um weiterhin Spiele meiner Lieblingmannschaft (Werder Bremen) zu sehen, muss ich folgendes beachten:

    1. 34 Bundesliga-Spiele gibt es für mich (SAT-Kunde in NRW) über arena :wüt:
    zum Preis von 19,95 Euro/Monat. Dies ergibt folgende Rechnung:
    19,95 X 12 Monate = 239,40 Euro. Nach dieser Rechnung zahle ich 7,04 (in Worten SIEBEN !!!) Euro pro Spiel

    2. Die Hochrechnung für die Champions-League ergibt : ca. 8 Spiele (Achtelfinale+ausgeschieden) zu einem Preis 9,99 Euro/Monat über Premiere :mad:
    Rechnung : 9,99 X 12 Monate = 119,88 Euro. Pro Spiel zahle ich somit 12 Euro!!!

    Dazu kommen die Umstände wegen Anschaffens und Installierens einer 2. DBOX, da arena mit meiner Premiere Box nicht kompatibel ist etc.

    Zum Vergleich : im Vorjahr habe ich mir Premiere komplett als Pre-Paid-Angebot geholt zum Preis von 348 Euro / Jahr ( 29 Euro / Monat). Dafür konnte ich außer Fussball-Buli und C-League noch die komplette WM, die WM-Quali, American Sports, Serienneustarts (Desperate Houswives, Lost etc.), Filme-Neustarts, Dokumentationen etc. etc. etc. sehen.


    Als Fazit möchte ich hiermit für die neue "Super-fanfreundliche Lösung" der Übetragungsrechte bei premiere :mad:, arena :mad: und nicht zuletzt auch bei der dfl :mad: :rolleyes: herzlich bedanken!!! (Achtung: Sarkasmus!!!)
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.638
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    Meine Fresse ... nimm doch bitte einen der vorhandenen Threads. Es muß doch nicht andauernd ein neuer Eröffnet werden, mit ewig gleichem Inhalt. :wüt:
     
  3. Spookyx

    Spookyx Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Chemnitz
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    Keiner zwingt dich, für Fußball zu zahlen. Du kannst es auch lassen! Deine Tageszeitung wird sicher Spielberichte drucken. Ob dir´s das Geld Wert ist, musst du selbst entscheiden ... Langsam nervt diese ewige "PayTV ist Abzocke"-Leier!:wüt:
     
  4. SurfPirat

    SurfPirat Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    26
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    wenn es dich nervt, brauchst du hier deinen "senf" auch nicht abzugeben,

    mfg, Pirat.
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    nicht Pay-TV ist Abzocke, arena ist Abzocke :rolleyes: ... nochmal Danke an die DFL für die Entscheidung für den FAN :love:
     
  6. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.138
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    Das ist vollkommener Unsinn.
    Ich hab mich auch für arena entschieden und gegen Premiere, weil der Preis von 10 Euro pro Monat für diese paar Champions League-Spiele eine echte Frechheit ist.

    Letztendlich würde ich aber den Satz "Pay-TV ist Abzocke" unterschreiben und hoffe darauf, dass das Pay-TV in Deutschland endlich ausstirbt.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    ... falsche Forenrubrik. Hier in dieser Rubrik geht es im Pay-Angebote im Kabel. Ich bin ish-Kunde und habe Tividi Komplett. arena würde mich lediglich 7 € Aufpreis kosten und der bereits vorhandende Tividi-Receiver kann weitergenutzt werden.
    Außerdem enthält Deine Rechnung einen gravierenden Fehler: Du schreibst Spiele meinst aber Spieltage. Ein Spieltag dauert i.d.R. von Freitag bis einschliesslich Montag 4 Tage, Spieltag 33 + 34 dauert je 2 Tage. An den Spieltagen 1 - 32 kannst Du jeweils 6 Einzelspiele Live verfolgen, an den Spieltagen 33 + 34 nur 2, was dann insgesamt 196 Spiele wären. Demnach kostet ein Spiel 1,22 € und keine 7,04 €. Wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Mich würde ein Spiel 0,43 € kosten. Opa38 zahlt dank seinem Triple-Play-Paket rechnerisch gerademal 0,13 € pro Spiel. Das ist erheblich weniger als eine Zigarette kostet ...
    ... zusätzliche Spiele wie Freundschaftsspiele (z.B. FC Bayern vs. 1860 München) und die italienischen Serie A-Spiele wurden nicht berücksichtigt ...
     
  8. Kris78

    Kris78 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wuppertal
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    Ich verstehe die ganzen Rechnungen sowieso nicht. Fakt ist doch, dass es für den Bundesliga-Fan günstiger geworden ist. Völlig egal, ob er über Sat oder Kabel empfängt!
    Wer noch Fan der CL, Formel 1, intern. Fußball etc. ist muss halt dafür bezahlen!
    Es darf aber jeder selbst entscheiden was er abbonieren will oder nicht.
     
  9. Helmut1958

    Helmut1958 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Meerbusch
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    Warum gibt es hier im Forum nur so viele Miesepeter? Wissen die eigentlich was sie wollen? Ja, alles sehen und nichts bezahlen. Doch wo sollen die Sender das Geld hernehmen? Dann durch Werbung und dann beschweren sie sich wieder über die Werbeunterbrechungen. Es gibt Leute denen kann man eigentlich nichts recht machen. Ich habe noch bis Dezember Premiere komplett und steige jetzt auf tividi Familie + arena um. Dadurch spare ich 30,-- € im Monat. Kann weiter Bundesliga sehen (meinen Lieblingsverein aber nur zu den Auswärtsspielen, da ich bei den Heimspielen vor Ort bin und rege mich auch nicht über den Preis von 9,90 € im Monat auf, weil ich es ja haben will!!!!!!) und noch ein paar Filmesender und etliche andere Programme, was will ich mehr für insgesamt 16,90 €? Der Receiver war auch noch kostenlos dabei und funktioniert sogar ohne Probleme.

    Wenn hier einer die ganzen Jahre abgezockt hat, dann war das Premiere, die ihr Monopol einfach ausgenutzt haben. Nur Bundesliga ohne andere Sender gab es doch garnicht. Jetzt ist Konkurenz da und nun gehen auch die Preise runter und das ist noch nicht das Ende. Aber bei mir kommt diese Politik zu spät.
     
  10. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: TV-Fussball Abzocke mal in Zahlen ausgedruckt...

    Wieder mal das übliche Gejammere in Verbindung mit dem Unwort "Abzocke".

    Zum wiederholten Mal: Es wird niemand zu irgendetwas gezwungen.
     

Diese Seite empfehlen