1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Format lässt sich bei YUV über SCART nicht mehr umschalten

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von The_Unknown, 2. September 2007.

  1. The_Unknown

    The_Unknown Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    107
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe meinen Homecast C 5001 CI mit YUV über den SCART Anschluss angeschlossen und muss sagen: Das Bild ist besser. Allerdings kann ich nun das Format (4:3 oder 16:9) nur noch auf ARD und ZDF umstellen. Sonst geht es nicht. Auf Sendern wie RTL kann ich gar nicht umstellen (also umstellen geht schon, nur passiert dadurch nichts).
    Dadurch muss ich jetzt 4:3 Sendungen breitgezogen statt wie gewohnt mit Rändern rechts und links gucken. (habe ein 16:9 LCD Display 32" von Philips)
    Unter reinem SCART geht die Umschaltung aber.

    Mache ich etwas falsch ? Ist das bei allen DVB-C Receivern so oder gibts einen, welcher das Format auch bei YUV über SCART noch umschaltet ?
    Einen CI muss er aber haben (bzw. von Hause auf Premiere können).

    Vielen Dank im Voraus.

    Ciao The_Unknown
     

Diese Seite empfehlen