1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Format in der Presse

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Eike, 6. Mai 2009.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.770
    Zustimmungen:
    5.238
    Punkte für Erfolge:
    273
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Format in der Presse

    Du darfst aufklären.

    Geh einfach mal hin.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Format in der Presse

    Sorry, aber wenn ich sowas sehe, kommt mir das Kot*en.

    LCD, gespeißt mit analogem Letterbox und Gerät eingestellt auf 4:3.

    Klar, das er da dicke Trauerränder hat...

    [​IMG]
     
  4. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    AW: TV-Format in der Presse

    ??? Das ist doch eindeutig eine 16:9 - Sendung. Warum stellt er seine Glotze dann nicht so ein, daß sie die 16:9 - Sendung auch in 16:9 anzeigt? Ich nehme an, der TV würde es auch furchtbar gerne im richtigen Format zeigen, wenn man ihn denn lässt.

    Warum sollten 16:9 - Sendungen denn im analogen Kabelnetz schlechter aussehen, als 4:3 - Beiträge? Verstehe ich nicht. Wegen des mittlerweile fehlenden PALplus?

    Im Artikel wird noch gejammert, daß es total doof sei, wenn der Fernseher 4:3 - Bilder auf 16:9 darstellen würde, gehe doch dann Bildinformationen oben und unten verloren.
    Wenn die Sender aber 4:3 - Sendungen bewußt so verunstalten ist es aber in Ordnung oder was?
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Format in der Presse

    Nun, 16:9-Beiträge im analogen Kabel sehen schon schlechter aus, wenn sie aufgezoomt werden. Dank fehlendem PALplus gibt es ja keine Helperzeilen und das merkst du schon.

    Im gezeigten Beispiel könnte er nur
    - aufzoomen
    - es so lassen

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.337
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.770
    Zustimmungen:
    5.238
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: TV-Format in der Presse

    Meinst Du mich?
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.337
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Format in der Presse

    ... fühlst du dich denn angesprochen :confused:

    Ich bezog mich eigentlich auf den von dir verlinkten Artikel ...
     

Diese Seite empfehlen