1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV für Sehbehinderte - Audio Transcription

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Sonyfreund, 18. Juni 2013.

  1. Sonyfreund

    Sonyfreund Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo in die Runde,
    ich sehe fern mit einem Sony KDL-46EX729. Zumindest die ARD sendet für Sehbehinderte Audio Transcription.das bedeutet die spachliche Schilderung der Filmsituation während sprachloser Filmscenen.

    Das ist für Sehbehinderte sicherlich eine gute Sache. Aber mich nervt das inzwischen so sehr, dass ich mir gar keine Filme mehr ansehe.

    Wer kann mir sagen, ob und wie ich diesen Service bei meinem Gerät ausschalten kann.
    Ich habe leider in der Betriebanleitung keinen Hinweis gefunden.
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV für Sehbehinderte - Audio Transcription

    :D Das stell ich mir wirklich nervig vor.

    Das Problem ist aber recht einfach zu beheben: Einfach den Sender einschalten und im Menü eine der anderen Tonspuren (entweder die normale Stereo-Tonspur oder den Dolby Digital-Ton, je nachdem ob die internen Boxen oder ein externes 5.1-System genutzt wird) auswählen. Wie genau das beim Sony funktioniert weiß ich nicht, aber in der Anleitung müsste es ja irgendeinen Punkt für den Wechsel der Tonspur geben.
     

Diese Seite empfehlen