1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Digital seit über einem Jahr doppelt

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von usercb, 8. Februar 2008.

  1. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiß nicht, in welchen Forenthread mein Problem eigentlich hineinpaßt.

    Im Jahre 2006 hatte ich ein Premiere-Prepaid-Abo (einschließlich TV-Digital), dieses hatte ich dann gekündigt, einschließlich der Zeitschrift. Ich hatte es im Schreiben extra betont. Dann schloß ich im Januar 2007 ein neues 7-Kombi-Abo ab (einschließlich TV-Digital). Seit dem bekam ich die Zeitschrift alle 14 Tage doppelt. Ich rief bei Premiere an, daß ich doch nur noch ein Abo habe, also auch nur eine Zeitung bekommen muß. Antwort: Ich solle mich an TV Digital wenden. Mein Einwand, ich hatte es im Abo und mit Abo gekündigt. Antwort: Wieder, ich solle mich an TV Digital wenden. Hatte ich dann gemacht. Aber von denen bekam ich natürlich die Bemerkung, ich hatte die Zeitschrift im Abo, also muß Premiere die bei denen "abmelden". Wieder bei Premiere angerufen. Die sagten dann, ich solle die Zeitschrift einfach als Annahme verweigert zurückschicken, "anders verstünden die es manchmal nicht", sagte der Mitarbeiter. Habe ich mehrmals gemacht, hat nichts genützt. Dann habe ich es aufgegeben und eben immer eine von den beiden Zeitschriften entsorgt. Nun kommt´s. Jetzt im Januar 2008 habe ich eine Vertragsverlängerung meines 7-Kombi-Abos für 12 Monate gemacht. Der richtige Betrag wurde abgebucht, lt. Verwendungszweck auch einschl. der Zeitschrift, wie sie auch zu dem Abo gehört. Aber plötzlich habe ich eine seperate Abbuchung in Höhe von 5,25 Euro vom A.-S.-Verlag für die TV-Digital. Ich habe dem Verlag nie eine Einzugsermächtigung gegeben, warum auch. Natürlich nur Premiere für das Abo, wo die Zeitung enthalten ist, aber nicht dem Verlag. Wahrscheinlich haben die jetzt endlich mal gemerkt, daß sie mir eine Zeitschrift zu viel schicken und buchen mir einfach das Geld dafür ab. Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll, damit sie mir nur eine Zeitung schicken und mir nicht einfach Geld abbuchen, was sie nicht dürfen. :eek: Jemand eine Idee?

    Verweifelte Grüße

    usercb
     
  2. bigdadd508

    bigdadd508 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.886
    Ort:
    Bayern
    AW: TV-Digital seit über einem Jahr doppelt

    Einzugsermächtigung hast denke ich mal auch für den Springer-Verlag bei Abschluss des Abos erteilt.
    Lasse doch die Lastschrift zurückgehen, aber ruf vorher besser nochmal dort an.
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: TV-Digital seit über einem Jahr doppelt

    AS-Verlag anrufen, die nehmen dann 1x Zeitung raus und überweisen das Geld zurück.
     
  4. Gav

    Gav Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    155
    AW: TV-Digital seit über einem Jahr doppelt

    Ich kann nur warnen... lässt Du die Lastschrift zurückgehen, hast Du ruck zuck ein Inkasso-Unternehmen am Hals. Lässt Du die Zeitschrift zurück gehen, bringt das gar nichts. Ich hab das 4 Monate lang versucht, beim ASV interessiert das keinen.

    Du kannst nur Glück haben, dass Du bei irgend einem Deiner Anrufe, Emails oder Faxe an den ASV mal einen kompetenten Mitarbeiter bekommst, der 2 Sachen kann. 1x Abo stornieren und auch 1x weitere Lieferungen stornieren. So einen Mitarbeiter habe ich leider noch nicht gefunden.

    Damals als die TV Digital noch kostenlos bei meinem Premiere Abo dabei war, damals bekam ich die Zeitung nur sporadisch, laufend fehlten Ausgaben. Jetzt, wo sie bei mir trotz Kündigung vom ASV Gebühren abbuchen und ich die Zeitschrift nicht mehr bekommen will, kann ich mich auf den Kopf stellen und sicher sein, pünktlich alle 2 Wochen die Zeitschrift im Briefkasten zu haben... eine Farce!
     
  5. rico106

    rico106 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    293
    AW: TV-Digital seit über einem Jahr doppelt

    Idee: Die zusätzliche TVD stammt aus dem allerersten Premiere-Abo. Premiere lässt sie "für gute Kunden" weiterliefern und zahlt das "aus eigener Tasche". Bei mir waren das 9 Monate, danach wurde per Brief angekündigt, dass ASV ab sofort Geld kassieren wird. Und prompt hat sich ASV an meinem Konto bedient - trotz schriftlicher Kündigungsbestätigung und ohne Abbuchungserlaubnis.

    Einfachster Weg: E-Mail an ASV, Fall erläutern und Chance zur Rücküberweisung geben. Passiert nichts, Rückbuchung per E-Mail ankündigen und durchführen (man will ja Missverständnisse vermeiden). So hab ich es gemacht und bisher nichts weiter von denen gehört.
     
  6. usercb

    usercb Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    AW: TV-Digital seit über einem Jahr doppelt

    Vielen Dank für alle Antworten.

    Selbst zurückbuchen ist mir aus dem Grund zu aufwändig, daß die Fahrt zu meiner Bankfiliale mehr kostet als der abgebuchte Betrag.

    Ich habe über das Kontaktformular auf der A.-S.-Homepage die Rücküberweisung gefordert und mir weitere Abbuchungen verbeten. Wenn keine bzw. eine falsche Reaktion kommt, werde ich das ganze per Brief versuchen. Nun hat man schon moderne Technik, wie Telefon und Internet, und trotzdem läßt sich das meiste immer nur per Brief klären, und das ist meistens nicht gerade billig. :(

    Über Antwort werde ich berichten.

    Danke nochmals.
     
  7. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: TV-Digital seit über einem Jahr doppelt

    Ruf an, ist schneller ;) Undd a kannst Du dem Hotlinemenschen das vernünftig erklären.
     
  8. rico106

    rico106 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    293
    AW: TV-Digital seit über einem Jahr doppelt

    Kein Onlinebanking? Die Möglichkeit der Rücklastschrift übers Internet sollte eigentlich bei jeder Bank mittlerweile Standard sein.

    ASV wird dir (nach ein paar Tagen) antworten, dass die Daten von Premiere stammen, die Belieferung eingestellt und eventuell bezahlte Beträge zurückgezahlt werden. Bei mir klang das stark nach einem Standard-Textblock. Einstellung der Lieferung passierte bei mir sofort, Rücküberweisung aber auch nach 5 Wochen nicht. Daher hab ich die Lastschrift storniert und jetzt ist (erstmal) Ruhe im Karton.
     

Diese Seite empfehlen