1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.202
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Studie der Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PwC) "Global Entertainment und Media Outlook" prophezeit, dass Fernsehen zukünftig immer häufiger über mobile Geräte geschaut werden wird.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

    Nur muss einmal die Bandbreite passen.
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

    Zum Artikel:

    "Rund 2,5 Millionen Haushalte haben mittlerweile über den Pay-TV-Anbieter HD-Programme abonniert. Das sind mehr als ein Viertel aller Abonnenten."

    Es sind ueber 3 Millionen und damit ueber ein Drittel aller Abonnenten
     
  4. Koast

    Koast Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

    Ohne vernünftige Akkulaufzeit der Geräte ist der Spaß ganz schnell vorüber. Was nützt es, wenn nach 1-2h mobilem Videogenuss die Kiste den Geist aufgibt? Und wehe, wenn man genau dann auf die Telefonierfunktion seines Smartphones angewiesen ist. Ich sage, die klassische Couch-Potatoe wird es immer geben. Es mag allerdings sein, dass deren Anteil zurückgeht. Aber wohl niemand wird sich zu Hause ernsthaft vor ein Smartphone setzen, um fernzusehen :eek:
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.244
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

    Richtig. Dazu muss erst mal LTE in der Fläche verfügbar sein, sonst ist das nur ein Vergnügen für ein paar wenige Leute dort wo es überhaupt schnelles Internet per Mobilfunk gibt.

    Wenn ich bedenke wie schnell die Mobilfunknetze in Deutschland alleine durch Smartphones (und Tablets) ausgelastet sind – ohne exzessive Nutzung von Internetradio und Internetvideo – dann wird das noch 10 Jahre dauern bis die Mobilfunknetze soweit ausgebaut sind für "bewegtes Fernsehen".
     
  6. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

    Das Spielchen hatten wir doch schonmal mit DMB und DVB-H. Was ist passiert? DVB-H kam nicht über den Testbetrieb hinaus, bzw. die Handys konnten plötzlich dann doch DVB-T und DMB ist auch irgendwo in der Versenkung verschwunden.
    Naja, und das Argument "HD-Fernsehen" über Smartphone ist ja - alleine schon aufgrund der Displaygröße - ein Widerspruch in sich.
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

    Ich denke TV-Nutzung ueber Mobil wird sich auf so Sachen wie Kurznachrichten und aehnliches beschraenken. Alles andere halte ich fuer Bloedsinn. Wenn ich unterwegs bin sehe ich selten jemanden ueber's smartphone fernsehen und dabei ist's hier schon laenger verfuegbar und die Smartphone-Dichte ist hier am Groessten in Europa
     
  8. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

    Bei uns gibt's mobil BBC News, Sky Sports1-4, ESPN, Sky News, Sky Sports News, At The Races.
     
  10. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV der Zukunft: Mobil übers Internet und selbstgestaltet

    Also dafür zahlen würde ich auch nicht...
     

Diese Seite empfehlen