1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Bild am Aldi Notebook zu breit

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von archie22, 31. Januar 2005.

  1. archie22

    archie22 Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Ich habe das Aldi-Medion-Notebook MD95300 mit Breit-Display. Meine TV-Bilder sind immer etwas verformt, und zwar zu breit. Einstellung bei Power Cinema 4:3. Wenn ich auf die andere mögliche Einstellung gehe -widescreen-, wird das Bild zu schmal.

    Wie kann man es hinbekommen, daß das Bild korrekt angezeigt wird?

    Ein weiteres Problem ist mir aufgefallen.Wenn 16:9 Sendungen ausgestrahlt werden, muß man von Hand auf widescreen schalten, automatisch geht`s leider nicht. Hier gibt es wohl keine Lösung.

    Gruß
    archie22
     

Diese Seite empfehlen