1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Beitrag über Kathrein Politik

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Timafo, 3. Juni 2013.

  1. Timafo

    Timafo Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich arbeite als TVJournalist und bin auf der Suche nach Personen, die unzufrieden mit ihrem Kathrein Gerät sind bzw. der Art, mit der die Firma die Kunden dann hinhält. Auslöser war ein Problem mit einem Receiver, dass seit mittlerweile 1,5 Jahren nicht gelöst wurde. Ein Kollege, der früher bei Kathrein arbeitete (und auch in dem Beitrag aussagen wird) erzählte, dass die Firma Geräte oft mit unzureichender Software auf den Markt bringt und dann erst nachbessert. Die Mitarbeiter werden angehalten, Kunden mit Mails der Art: "wir arbeiten an dem Problem" hinzuhalten. Freue mich über Rückmeldungen, gerne auch unter PN,
    Timafo
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: TV Beitrag über Kathrein Politik

    Mal eine Gegenfrage: Welcher Hersteller macht das nicht?
     
  3. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV Beitrag über Kathrein Politik

    Das ist leider nichts Neues.

    Siehe hierzu den UFS 910 und die Petition deshalb.

    Siehe hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/kathrein/229486-online-petition-gegen-kathrein.html

    Und hier: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5963872-post172.html

    Man muss allerdings dazu sagen, das Kathrein für den UFS 903, der seit Jahren nicht mehr im Programm ist, am 24.05.2013 ein neue Firmware bereitgestellt hat, auch wenn hier wieder über zwei Jahre zwischen der letzten Firmware 2.11 vom 03/2011 liegen.
     
  4. Timafo

    Timafo Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Beitrag über Kathrein Politik

    Naja aber 1. gehört Kathrein zu den teureren Herstellern und 2. wenn das Update zwei Jahre auf sich warten ließ heißt das auch, dass zwei Jahre irgendetwas nicht funktioniert hat und wir reden hier ja nicht von ner falsch blinkenden LED oder sowas, die Dinger sind einfach nicht ausgereift. Beim UFS90 funktioniert seit zwei Jahren das Timeshift nicht... ja sie haben ein Auto mit Servolenkung bestellt, die geht jetzt grad nicht, uns ist das Problem bekannt und wir arbeiten an einer Lösung, wo gibts denn sowas???
     
  5. Timafo

    Timafo Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Beitrag über Kathrein Politik

    @FilmFan welche Hersteller denn noch (bitte mit belastbaren Beispielen)
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: TV Beitrag über Kathrein Politik

    Bevor ich mir damals meinen HD-Receiver gekauft habe, hatte ich viel gelesen und jedes Gerät hatte seine Macken. Bei TechniSat funktionierte lange Zeit die Schnittfunktion nicht richtig. Bei Topfield haben manche SRP-2100-Geräte mit Rucklern zu kämpfen, die bis heute nicht behoben werden konnten (siehe dortiges Forum) - allerdings ist Topfield sonst recht gut mit Firmware-Updates auch für ältere Geräte.

    Ich weiß jetzt auch nicht, wie gravierend die Probleme bei Kathrein sind, aber alle Geräte, die ich kenne, haben irgendwo ihre (kleinen) Macken. Bei meinem Handy von Siemens funktioniert z. B. die Anrufhistorie nicht mehr, womit auch keine Wahlwiederholung mehr möglich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2013
  7. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV Beitrag über Kathrein Politik

    Naja Kathrein hat zumindest bei den Neugeräten dazu gelernt - sprich Ufs 912/913. Hier funktioniert der Support mit FW-Update besser, sogar bei 913 mit Hbbtv Funktion dazugekommen durch das Firmwareupdate.

    Die Negativbeisp. Früherer Kathrein Modelle wie Ufs910 sind auch bekannt. Neben der schlechten ersten FW Versionen, hoher Standby Verbrauch und Elko-Netzteil-Ausfälle war Kathrein schon negativ besetzt.

    Und zum Thema teuer kann bei UFS 912/913 auch nicht die Rede sein. Hier ist Kathrein mit ihren Linux-Receiver sogar heisser Preis/Leistungsfavorit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2013
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV Beitrag über Kathrein Politik

    Moin,

    nimms mir nicht übel, aber vergiss das ganze besser. Das ist kein Skandal, das ist einfach die ganz normale Realität im IT-Geschäft. Kein Hersteller kann sich mehr erlauben, ein zu 100% ausgereiftes und fertig entwickeltes Gerät auf den Markt zu werfen. Dafür sind die Innovationszyklen mittlerweile viel zu kurz.

    Der "Skandal" an der Sache ist nicht, dass Kathrein sowas macht. Der "Skandal" ist letztlich, dass alle das machen. Wenn du dich jetzt auf Kathrein einschießt, machst du dich nur lächerlich. Sorry, aber ist so.

    Das hat auch nichts mit "belastbaren Beweisen" zu tun. Nur weil dir jetzt Beweise bei Kathrein in die Hände gefallen sind, heißt das noch lange nicht, dass sie die einzigen sind, die so handeln.

    Und selbstverständlich bekommen die Supporter die Anweisung, nach außen hin Schönwetter "Wir arbeiten dran..." zu verbreiten. Das ist doch auch normal. Oder erwartest du ernsthaft, dass die sagen: "Oh, ja, sorry, unsere Entwickler haben da echt Mist gebaut, die Dummerle...".

    Es ist völlig egal, welchen Hersteller du nimmst. Bei jedem wirst du Fehler in dem Produkt finden, die teilweise über Jahre nicht behoben werden. Ich hab einen 5 Jahre alten iPod mit einem bekannten Fehler (Plattencover werden vertauscht). Behebung? Fehlanzeige.

    Natürlich gibt es Firmen, die da etwas besser sind, und es gibt Firmen, die nachlässiger sind.

    Mich wundert es wirklich, wie du als "TV Journalist" noch nicht über den Ausdruck "Bananenprodukt" gestolpert sein kannst, den es seit über 15 Jahren in der IT-Branche gibt: Das Produkt reift beim Kunden.

    Es gibt sogar den Ausdruck "Early Adopters", mit dem diejenigen bezeichnet werden, die ein Produkt als allerallererstes haben müssen, aber dafür in Kauf nehmen, dass eben noch jede Menge Kinderkrankheiten vorhanden sind.

    Unterm Strich kann man zu der gesamten Problematik sagen: Wenn du ein Produkt kaufst, das nicht über die beim Kauf zugesicherten Eigenschaften verfügt, kannst du die Sachmängelhaftung geltend machen.

    Nicht mehr und nicht weniger. Wie bei jedem anderen Produkt auch.

    Gag

    PS: Ich bin seit vielen Jahren IT-Journalist.
     
  9. eksim

    eksim Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    1 X Kathrein UFS 912
    1 X Kathrein UFS 906
    1 X " UFS 916
    AW: TV Beitrag über Kathrein Politik

    Reporter- der nur bei einen Hersteller recherchiert ??

    Wohl ein eigenes Problem ?

    Moin Moin :cool:

    Gruß an alle Experten und Insider.
     

Diese Seite empfehlen