1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.240
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In einem Atomkraftwerk älteren Modells kommt es zu einem Zwischenfall, der eine Katastrophe auslöst. "Restrisiko", einen Film mit "gesellschaftlichem Anspruch" (Eigenwerbung), zeigt der Privatsender Sat 1 am heutigen Dienstagabend um 20.15 Uhr.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    So ein Quatsch

    Spätestens seit der Katastrophe von Tschernobyl sollte jeden klar sein, dass es immer und überall passieren kann. Und was besonders wichtig ist, dass es nicht beherrschbar ist.
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    Naja, gibt auch genug ami filme die das ganze aufzeigen... Und sogar erfolgreich waren...
    Man sollte aber auch nicht vergessen, dass Tschernobyl mit unserer Bauart so viel zu tun hat, wie Wasser mit Wein...
     
  4. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    Alles quatsch. Aromkraft ist zu 100% sicher!

    Natürlich braucht man für den Betrieb geschultes Personal (Homer Simpson), dann kann nichts passieren.
     
  5. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    Verwirr die Leute doch nicht mit Fakten!!! Sowas wollen die deutschen KKW-Gegner doch nicht wahrhaben.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    "Diesen SAT1 FilmFilm präsentiert Ihnen Yellostrom". ;)
     
  7. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    Also kann bei "KKW deutscher Bauart" derartiges nicht passieren. Schön zu wissen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2011
  8. CitizenBlue

    CitizenBlue Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    Ich frage mich schon ohnehin seit langem was ein "FilmFilm" sein soll :D

    Ein Film von einem Film? Ok Genug gelästert.


    Nachdem ich die Vorschau gesehen habe werde ich ihn mir nicht ansehen - hätte ich sonst auch nicht getan. Sieht außerordentlich stümperhaft inszeniert aus.
     
  9. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    Richtig, eine Explosion, wie es in Tschernobyl der Fall war, kann es bei deutschen KKW nicht geben. Dafür sorgen die Physik (ja, ich weiß, das ist in Deutschland mittlerweile ein ganz verpöntes Fach) und die Bauweise. In Tschernobyl hat sich nicht der Reaktor entzündet, sondern das als Moderator verwendete Graphit. Die KKW in Deutschland verwenden Wasser als Moderator, egal ob Siede- oder Druckwasser. Wenn das weg ist, ist die Reaktion beendet. Das das bei einem Siedewasserreaktor tatsächlich der Fall ist, zeigte Three Mile Island in den USA.
    Diesbezüglich ist der permantene Verweis auf Tschernobly, den deutschen KKW-Gegner und die Grünen immer wieder gerne machen, einfach nur falsch.
     
  10. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Aufreger: Atomares "Restrisiko" am Dienstagabend bei Sat 1

    Tja, was soll man sich da wünschen. ;) Das die Grenzen des technisch machbaren aufgezeigt werden oder das ein solcher Fall nie eintreten möge. Dein Verweis auf Harrisburg ist lustig, da hatte man im Endeffekt mehr Glück als Verstand weil gerade Schichtwechsel war ;).
     

Diese Seite empfehlen