1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von die hupe, 8. Januar 2013.

  1. die hupe

    die hupe Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe meinen Fernseher Philips 42PFL7406K/02 mit einer externen
    Festplatte von Medion P82728 über HDMI verbunden. Kann aber leider
    nicht aufnehmen und gleichzeitig mir ein anderes Programm anschauen.
    Das Programm springt bei der Aufnahme, immer zu der aufnehmenden
    Sendung zurück. Was habe ich da falsch gemacht bzw. wer kann mir
    da helfen? :confused:
    Besten Dank!
    Gruß
    die hupe
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

    Kabel oder Satelliten Empfang??
     
  3. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

    Wie soll das auch gehen? Im Fernseher ist nur ein Tuner eingebaut und im Falle einer Aufnahme wird der eben für die Aufnahme benötigt, das aufzunehmende Programm kann natürlich angeschaut werden; ein zweites Programm ist dann nicht möglich.

    Abhilfe: Einen externen Receiver dazunehmen, der auch auf angeschlossene Festplatten aufnehmen kann. Aber Achtung: Kommt Satelliten-Empfang zum Einsatz, würde da natürlich auch eine zweite Leitung vom LNB bzw.Mutlischalter benötigt werden.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.338
    Zustimmungen:
    4.032
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

    Und über HDMI wird die Festplatte auch kaum angeschlossen sein......
     
  5. die hupe

    die hupe Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

    Hallo,
    Sorry, meinte natürlich USB.
    Danke für den Hinweis.
    Schönen Abend
    die hupe
     
  6. die hupe

    die hupe Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

    Hallo,
    Danke für die schnelle Antwort und logische Erklärung.
    Da ich über Satellit das Fernehprogramm empfange, habe ich wohl keine
    Möglichkeit mit der Festplatte aufzunehmen und gleichzeitig fernsehen.
    Dann müsste ich den LNB erneuern und ein 2.Kabel ziehen. Schade!
    Einen schönen Abend und Gruß
    die hupe
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.338
    Zustimmungen:
    4.032
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

    Mit dem Unicable LNB UK 101 "Testsieger". Bestes LNB im Test. Direkt vom Hersteller. - Dura-Sat GmbH & Co.KG
    und einem DiSEqC -fähigen Stacker-Destacker SET können dann über eine Koaxialleitung sogar fünf SAT-Tuner versorgt werden, mit einer zusätzlichen DVB-T Antenne u. Einspeiseweiche wäre noch mehr möglich :LOL::
    Stacker / deStacker Johansson 9640KIT max. 70m*Leitungslänge / mit DiSEqC Unterstützung *-*SAT-Onlineshop und Schnellversand Funkshop Tutsch

    Empfehlungen => Welchen Receiver ? für restriktionsfreie Aufzeichnungen (Xtrend 9200 plus Sundtek USB-Tuner),
    oder z.B. der gute VU+ Ultimo kann mit drei DVB-S2 Tunern ausgerüstet werden (im TV dann auch noch DVB-S2).
    Und zusätzliche DVB-S2 Nutzung auf dem PC, dann via DLAN+WLAN in der ganzen Wohnung verfügbar > n7_site

    Discone :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
  9. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

    Auch mit einer zweiten Leitung hat der Fernseher immer noch
    Nur einen Tuner. Somit auch dann kein Parallelbetrieb möglich.
    2te Leitung und zusätzlicher externer Receiver/Recorder nötig.
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.338
    Zustimmungen:
    4.032
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Aufnahmen über Festplatte nicht möglich

    Ja, aber steht ja auch schon im Beitrag von globalsky.
     

Diese Seite empfehlen