1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Archiv von Entertainment

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von electrohunter, 3. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Als ich Sommer 2009 mein Entertainment bekommen hatte, war ich von TV-Archiv sehr begeistert. Damals dachte ich mir noch, na ja, noch nicht so viele Angebote, aber mit der Zeit kommen viele weitere Serien, Sendungen und Filme dazu. Am Anfang habe ich mir alte Folgen von Comedy Sendungen von Sat.1 und Pro7 angeschaut, doch was wurde daraus? Eigentlich wurde alles gestrichen und fast keine dieser Sendungen kann man sich noch anschauen. Warum? ich fand diese Idee toll, aber nun gibt es eigentlich überhaupt kein Angebot mehr. :(
     
  2. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: TV-Archiv von Entertainment

    Ich finde dort immer das selbe im TV archiv. Wann wird es denn nun ausgebaut? Immer die selben Britt folgen ist doch langsam eintönig... :D
     
  3. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Archiv von Entertainment


    dann beschwer dich einfach bei den sendern, denn die sind für ihr Archiv zuständig.
     
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Archiv von Entertainment

    Ja und warum gab es vor einem Jahr noch einige gute, alte Sendungen und jetzt findet man da überhaupt nichts mehr? dann kann man das gleich einstellen, denn 2-3 Sendungen pro Sender bringt auch nichts und ARD/ZDF zeigen da gar nichts. Echt schade, als ich damals Entertainment bekommen hatte, dachte ich, hey gute Idee, werde ich sicherlich oft nutzen. Ich hatte gehofft, dass man da tagesaktuelle Sendungen anschauen kann. Also die Tagesschau, oder die Lindenstraße, oder aber auch GZSZ, aslo einfach Sendungen, oder Serien abrufen, die man verpasst hat. Echt schade.

    Beschweren? der war echt gut...
     
  5. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Archiv von Entertainment

    Super zielführende Auskunft.
    Tatsache ist doch, dass insbesondere mit dem TV-Archiv stark geworben wurde; auch ich dachte am Anfang, dass man jede verpasste Sendung dann ein paar Tage lang in den Archiven vorfindet, um sie dann anzuschauen - so hat es zumindest die Werbung vorgegaukelt.

    Weiterhin halte ich es nicht für besonders förderlich, wenn die Meinungsäusserung sofort niedergebügelt wird, mit dem Hinweis sich doch an anderer Stelle zu beschweren.

    Mac_
     
  6. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Archiv von Entertainment

    Genau das meinte ich, als mich damals die Telekommitarbeiterin abends angerufen hatte, lockte sie mich damit. Sie sagte mir, zurzeit sind sehr viele alte Sendungen abrufbar, die man kostenlos anschauen kann und in naher Zukunft kommen immer mehr Sendungen dazu und sicherlich auch aktuelle Sendungen und Serien. Ich dachte mir, hey wäre echt cool, also müsste ich mir nicht immer die Sportschau, Lindenstraße, oder sonst was sicherheits halber aufnehmen und könnte mich dann auch mal bisschen verspäten. Undn nun? Gerade Sat.1 und Pro7 hatten einige alte Comedy Sendungen drin. Okay, liefen schon 1000 Mal im Fernsehen, aber darum geht es nicht, sondern es kann nicht sein, dass man damit die Leute lockt und nun stellt man fest, dass es kaum Sendungen gibt.
     
  7. iltof

    iltof Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TV-Archiv von Entertainment

    Also es gibt ja inzwische viele Sendungen kostenlos in den Mediatheken der Sender. Aber klar, ist nicht so praktisch, wie im TV-Archiv. Warum sie das nicht benutzen, kann ich nur mutmaßen. Einerseits erreichen sie damit nur einen kleinen Teil der Gesamtnutzer (weiß nicht, wie groß der Aufwand dafür ist), und sie sind immer auch stark daran interessiert, die Leute auf ihre Homepages zu locken. Selbst die Tagesschau vergisst nie, auf ihr Onlineangebot hinzuweisen. Keine Ahnung warum, da es dort nichtmal bezahlte Werbung gibt. Scheinbar schon genau so ein albener Quotenkampf, wie im "richtigen" Fernsehen.
    Andererseits könnten sie vielleicht Traffickosten sparen (oder müssen die was fürs Archiv bezahlen?) und durch die Verbindung mit dem MR die Videoabrufzahlen erhöhen. Ich schätze aber das lohnt sich für kaum. Erst wenn die Nutzerzahlen höher sind bzw. die meisten großen Anbieter solche ähnlichen Archive mit vielen Nutzern hätten (Aber die die Telekom hatte das ja gerade als Alleinstellungsmerkmal beworben).

    Wenn man soetwas will, muss man eben andere Wege gehen und sehen, wie die Entwicklung weitergeht.
    Was Sat1 und Pro7 (teilweise auch andere Doku/Kinder-Sender) betrifft, ist für diese Zwecke ein Maxdome-Abo mit Settopbox ganz praktisch. (Daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Sat1Pro7 ein Interesse hat, das TV-Archiv allzu üppig zu füllen.)
    Fürs ZDF kann man auf verschiedenen Wegen (Boxen, Mediacenter) die Mediathek ganz gut auf den Fernseher bringen.
    Ansonsten hat man immer noch den MR, der ja im Grunde eigentlich ganz praktisch ist. Nicht zu vergessen die neue Serien-Aufnahme-Funktion, bei der man auch festlegen kann, wieviel Folgen maximal gespeichert werden können. So kann man beispielsweise immer nur die aktuelle Ausgabe der Tagesschau, Sportschau oder Lindenstrasse vorrätig haben, ohne sich weiter drum zu kümmern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2010
  8. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.676
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: TV-Archiv von Entertainment

    Aber es ist nicht Sinn und Zweck, dass man nur noch irgendwelche Receiver, Settopboxen oder sonstige Boxen rumstehen hat. Deswegen wäre es schon sinnvoll so etwas auf einer Plattform anzubieten. Naja, dafür kommen jetzt bei SAT und Kabel die Hybridboxen.
    Schon komisch, dass die Hersteller es schaffen aber die T-Com nicht. :eek:
     
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Archiv von Entertainment

    Was ihr aber leider immer noch vergisst, dass ihr hier im Forum seit, weil ihr euch für das Thema interessiert und ihr euch auch die neueste Technik kauft.

    Freunde von mir, haben ein großes Haus, fahren Audi A6, haben einen tollen Job, verdienen nicht schlecht, haben aber immernoch einen Röhrenfernseher, dazu Kabelfernsehen und erst seit einem guten halben Jahr Internetanschluss mit DSL. Davor hatten sie noch ein Modem für Internet benutzt und gehen am Tag vielleicht nur 30 Minuten ins Internet. Was ich damit sagen will, die sind total modern, können sich das meiste leisten, aber die interessieren sich nicht für die neueste Technik. Wenn ich dann mit Entertainment, Pay-TV, Media Receiver, Zeitversetztes Fernsehen, über 100 Sendern komme, dann wird schon gestöhnt und ich habe es schon lange aufgegeben sie davon zu überzeugen. Die interessiert das einfach nicht. So geht es meinen meisten Freunden, Bekannten und Familienangehörigen. Ich bin der einzige der überhaupt IP-TV und einen Media Receiver hat. Ich schwärme immer vom MR und wie einfach das ist, dort aufzunehmen. Erst gestern rief mein Vater an und meinte, kannst du mir eine neue Kassette für den Videorecorder mit bringen. Ich möchte euch damit einfach nur klar machen, alle die hier im Forum angemeldet sind, interessieren sich für das Thema und würden am liebsten immer das neueste und teuerste Gerät zu Hause haben.

    Doch ich bin mir sicher, die meisten sind mit ihrem alten Röhrenfernseher und Videorecorder weiterhin zufrieden. Natürlich hat der Flachbildfernseher den Röhrenfernseher in den letzten 2-4 Jahren abgelöst, aber solange noch die meisten nur Analogfernseher empfangen können werden viele noch nicht wechseln. Ich denke, dass dauert noch gut 5 Jahren. Ich selber benutze auch noch einen Röhrenfernseher. Meine Freundin hat sich einen Flachbildfernseher gekauft und da sieht einfach Analogfernsehen einfach schrecklich aus und so denken alle. Die sagen sich, für was brauche ich so viele Sender, Digitalfernsehen, verschiedene Boxen und was weiß ich noch was. Denen reicht ein Fernseher, dazu ihre 10-15 Sender, die sie seit 20 Jahren schauen und das reicht. Sogar der alte Videorecorder wird nie benutzt. Ich hatte meinem Vater vor Jahren meine D-Box geschenkt, damit er sich mindestens die digitalen von ArD und ZDF anschauen kann. Meint ihr, er hat einmal die Box angehabt? wenn ich ehrlich bin, ich habe über 100 deutsche Sender, außer die bekannten ARD/ZDF und die Privaten, gibt es kaum einen anderen Sender, der sich lohnt anzuschauen. Ich habe meine 30 Sender die ich immer durchzappe, die restlichen 70 Sender schaue ich mir nicht an. Obwohl ich mir schon seit Jahren einen tollen Sender wünsche. Nun ja...
     
  10. iltof

    iltof Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TV-Archiv von Entertainment

    Das geht mir meinen Eltern und Bekannten ähnlich...

    --------------------------------------------------

    Eines ist allerdings immernoch definitiv irreführend:
    TV-Archiv - Programmauswahl - Entertain - T-Home

    Zitat:
    Hier entscheiden Sie, wann Sendezeit ist.
    Sie haben einen tollen Film verpasst? Oder während Ihrer Lieblingsserie im Stau gestanden? Zum Glück gibt's bei Entertain das TV-Archiv.

    Genau für diesen Zweck ist es nun wirklich überhaupt nicht geeignet!

    Hier stellen einzelne Sender eine große Auswahl des bereits ausgestrahlten Programms auf Abruf zur Verfügung.

    :LOL::wüt::eek::D:(


    Mir ist da übrigens noch eine "lustige" Aussage hinter folgendem Link aufgefallen:
    Als Entertain Kunde buchen Sie das Big TV-Angebot direkt im Shop dazu.

    Dort steht dann bei der Bestellung u.a.:
    Musik und Lifestyle mit ... Mezzo ...
    Toll! Haben will! ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen