1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV am PC via Dreambox ?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von googlus, 8. April 2006.

  1. googlus

    googlus Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi !

    Ich suche im Moment nach einer vernünftigen Möglichkeit, an meinem PC SAT-TV zu gucken.
    Wenn ich richtig informiert bin, gibt es dazu ja die Möglichkeit, "jeden" Receiver etweder per analoger TV-Karte oder per AV/DV-Konverter direkt an den PC anzubinden.
    Dies wäre also Möglichkeit Nr. 1.

    Ausserdem verfügt die 7025 z.B. ja auch über Streaming.
    Heisst das für mich, dass ich die Box dazu bringen kann, den momentan ausgewählten Sender ins Netz, sprich auf einen PC mit z.B. MediaPlayer zu ballern ?
    Wechsle ich den Sender per Fernbedienung, ändert sich der gestreamte Sender ?

    Brauche ich dazu eine Festplatte in der Dreambox ?
    Wie ist die QUalität des Streams ?
    Receiver --> PC via analoger TV-Karte soll ja ziemlich "verwaschen" sein.
    Ist die Stream-Quali besser ?

    Viele Grüsse

    Tobi
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    Stream-Qualität ist bitgleich zur DVB-Ausstrahlung, also verlustfrei.

    Es gibt viele Tools, die den Stream der dbox entgegen nehmen. Einfach Tools sind z.B. mplayer oder VLC.
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.615
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    Dreambox, nicht d-box;)

    Nein, mit dem Windows Mediaplayer geht das nicht, dafür gibt es ein Tool namens DreamTV, mit diesem kann man Sender live übers Netzwerk an den PC streamen und kucken. Allerdings ging das bei mir nie völlig ruckelfrei. Auch kann ich nicht sagen, ob die Software beider DM 7025 bereits so weit ist...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    Ich schaue TV über den PC via dem Webinterface der Dreambox und dem Programm VLC. Einfach im Browser die IP der Box eingeben, im Webinterface das Prgramm auswählen und dort auf das Icon VLC klicken, fertig.

    Ist wohl der einfachste Weg, man braucht sich um keine Einstellung zu kümmern.
     
  5. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    Und um es noch kurz anzumerken, die 7025 ist noch nicht so weit.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    Habe jetzt mal aus Neugier DreamTV ausprobiert. Wenn es mal läuft, ist das ein klasse Tool, besser als die Webinterface/VLC-Lösung, weil ich im Programm selbst das Fernsehprogramm wechseln kann.

    Aber bis das mal läuft...
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    Ja nu, im Web-IF kann man auch umschalten. :)
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    Ist schon klar, aber es ist umständlicher als mit DreamTV, man muß ja VLC immer schließen und wieder öffnen ;)
     
  9. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    hä? ne. du machst web-x-tv (oder wie das hieß :/) dann kommt das Bild in nem Browser-fenster in dem du unten eine Liste der Kanäle hast.
    Mit Doppelklick wirds zum Volbild, nochmal Doppelklick und du kannst den Kanal wechseln :).
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: TV am PC via Dreambox ?

    Nein, bislang habe ich das mit dem Webinterface der Dreambox gemacht. Also über die Adresse der Dreambox eingeloggt, im Webinterface das Programm ausgewählt und über die Taste VLC den VLC Media Player aufgerufen, der auf meinem PC installiert ist. Dann konnte man das gerade aktuelle Programm der Dreambox auf dem PC anschauen. Will ich jetzt aber das Programm wechseln, kann ich das nicht im VLC Media Player machen, sondern nur im Webinterface und ich muß VLC schließen und nach Programmwechsel wieder öffnen, da keine automatische Syncronisiation stattfindet bei Programmwechsel. Klappt einwandfrei, ist aber umständlich. Mit DreamTV entfällt aber diese etwas umständliche Prozedur. Da klicke ich auf Kanalwechsel, suche mir das entsprechende Programm aus, und der Player wird eintsprechend syncroniert. Da muß ich nichts schließen und neu öffnen.

    web-x-tv funktioniert bei mir nicht, obwohl ich VLC installiert habe. Irgendwie fehlen mir da Plugins, wie bekomme ich die? (VLC-Version 0.8.4a)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2006

Diese Seite empfehlen