1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV über IPTV

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von hessenpeter, 22. Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    da der TV Sender Bahn TV zum 01.07.2008 nur noch über IPTV zu empfangen ist habe ich folgende Frage an Euch. Mein Provider ist 1 & 1 und ich würde mir gerne bei Ebay eine Set Top Box , welche IPTV empfängt zulegen . Was muss ich beim Kauf beachten bzw. welche Deutschsprachigen Sender sind über IPTV zu empfangen und ist es evtl auch möglich Radiosender zu empfangen ???
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: TV über IPTV


    Nein. Die Boxen kannst Du bei T-Home, Arcor und Alice erwerben.
    Die Boxen über Ebay sind nur für Streaming Video in schlechter Qualität.
    Streaming Video ist kein IPTV mit garantierter Mindestbandbreite.
    Da sparst du am falschen Ende und gibst Geld für Tinnef aus!!!
     
  3. IPTV

    IPTV Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    342
    AW: TV über IPTV

    Das ist das sogenannte Web-TV!;)

    Es wird wohl neuerdings irreführend als IPTV beworben.
     
  4. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.142
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger

    Auf Abruf:
    Digit ISIO C (zu verkaufen), Sky+Box gekündigt, DigiCorder K2 (f. Hörfunk)

    Außer Dienst:
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1 (Kabel & Sat);
    Terratec Cinergy HTC HD XS (wegen fehlender Linux-Unterstützung);

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ & DVB-T: Olympiaturm ;
    DVB-T/T2 Gaisberg (AT);
    Sat: außer Betrieb
    AW: TV über IPTV

    Falsch. Das ist mitnichten irreführend, irreführend ist dass T-Home, Arcor und Alice das Ettikett IPTV für ihre Angebote reserviert haben möchten. Das, was Du Web TV nennst ist tatsächlich genauso IP-TV. Internet-Fernsehen wäre allerdings als Begriff sicherlich unmisverständlicher.
    Der wesentliche Unterschied der IPTV-Varianten ist halt, dass Arcor, Alice und T-Home einen exclusiven Übertragungskanal mit reservierter Bandbreite verwenden und mit propitären Übertragungsparametern senden, so dass nur jeweils die eigenen Boxen verwendet werden können.
    Das, was diese drei Anbieter "IP-TV" nennen, sollten sie besser als DSL-TV bezeichnen, weil es eben exclusiv über die jeweilige DSL-Leitung läuft. Dann gäbe es da keine Verwechslungen (Naja, mancher Kabelanbieter nennt sein Internet über Kabel auch Kabel-DSL, was ebenso irreführend ist...)

    Dass die Bandbreiten für die über das offene Internet verbreiteten IP-TV-Angebote geringer ist und die Qualität entsprechend eingeschränkt, ist klar.
    Aber für viele Anwendungsfälle reicht das bereits, nicht jeder hat Bedarf und Platz für Riesen-Bildschirme. Und für Streaming Video on Demand wie bei Maxdome etc. reichen auch kleinere Bandbreiten, als für Live-Streaming-TV.

    Um dem Fragesteller noch einen Hinweis zu geben: Die Vielfalt der Übertragungsstandards beim Internetfernsehen ist derzeit noch unübersichtlich, so dass ich da eher empfehlen würde, den PC mit geeigneter Software zu nutzen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2008
  5. IPTV

    IPTV Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    342
    AW: TV über IPTV

    Du bist wohl etwas falsch informiert!:rolleyes:

    Hier mal zwei Zitate aus Wikipedia, vielleicht verstehst du dann::winken:

    Die Internationale Fernmeldeunion definiert IPTV als „Multimediadienste, wie Fernsehen, Video, Audio, Texte, Bilder und Daten, die über IP-basierende Netze übertragen werden und das benötigte Maß an Qualität (QoS/QoE), Sicherheit, Interaktivität und Zuverlässigkeit bereitstellen.

    Internet-TV unterscheidet sich von IPTV [1] insbesondere durch die fehlende Unterstützung einer technischen Qualitätsgarantie (Quality of Service), die im TV- oder IPTV-Bereich vom Anbieter gewährleistet werden kann. Da Internet-TV das Internet als Transportkanal nutzt, kann ein Internet-TV-Anbieter keine Übertragungsqualität garantieren.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: TV über IPTV

    IP bedeutet ja nicht automatisch internet, auch wenn es INTERNET PROTOCOL heisst...TCP/IP-netzwerke kann man auch selbst betreiben, wenn man das will, das hat nicht zwangsläufig was mit internet zu tun !
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: TV über IPTV

    Jo, das nennt man dann Intranet...;)
     
  8. IPTV

    IPTV Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    342
    AW: TV über IPTV

    Ja oder das WAN(Wide Area Network) von T-Home.:D
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: TV über IPTV


    Besser als Rinder.... :D !
     
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    AW: TV über IPTV

    Geschickte Zitatauswahl, da danach eine andere Definition folgte, ohne QoS.
    In der englischen Wikipedia steht übrigens keine der beiden Definitionen.

    Das ist das gleiche Problem wie bei Web 2.0 oder ähnlichen Begriffen, die von bestimmten Leute geprägt wurden und dann anderweitig genutzt werden.

    whitman
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen