1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TUXONHUMAX

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Hnas, 1. Juni 2002.

  1. Hnas

    Hnas Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    zu Hause
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich hätte da mal eine (evtl. doofe) Frage.
    Für den Humi 5400 gibt es ja seit ca. 1-3 Monaten die tuxonhumax - Software. Ich habe im Moment die g-Version drauf, die läuft gut und bleibt beim Zappen auch nicht mehr hängen.
    Aber was hat das Ganze eigentlich mit LINUX zu tun? Der einzige Hinweis ist für mich bisher das LINUX-Männchen im Menü. Ich habe nämlich noch eine d-box2 mit LINUX drauf, da lässt sich alles komplett anders bedienen und sieht auch anders aus. Daher meine Frage. Oder kann man jetzt beim HUMI verschiedene Systeme booten?
     
  2. Padawan

    Padawan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Coruscant
    Es gibt noch keine Firmware-Version für den Humax, die auf Linux basiert. Aber es gibt ein Projekt, das sich dies zum Ziel gesetzt hat:
    Links: 1 2 3

    Um das Ziel zu erreichen, muss natürlich die Humax-Hardware und Software analysiert werden. Dabei ist eine kleine Patch-Erweiterung (ToH1.1) als Nebenprodukt enstanden, um Interesse zu wecken.

    Der g-Patch setzt sich zusammen aus:
    - Firmware HIC 1.05.00
    - Patch +CAM2002g von PH
    - Patch ToH1.1 vom TuxOnHumax-Team

    Durch den ToH1.1-Patch ist es möglich, den Humax vom PC über die seriell Schnittstelle zu steuern (PC-Programm HRC.EXE) und die EPG-Daten aus dem Humax zu lesen, um diese auf dem PC anzuzeigen (SetView.EXE).

    Gruß Padawan
     

Diese Seite empfehlen