1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von moonwalker5, 15. Januar 2011.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Plötzlich ging es ganz schnell: Die Protestbewegung in Tunesien hat den umstrittenen Langzeit-Präsidenten Ben Ali aus dem Amt gejagt. Er hat das Land bereits verlassen. Sein Sturz birgt Ansteckungsgefahr auch für andere Machthaber Nordafrikas.

    Quelle: Tunesiens gestürzter Präsident Ben Ali: Nach Diktatur verreist - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik


    Ich hoffe, dass dieses Beispiel Schule macht, um sich gegen Sozialabbau und andere Ungerechtigkeiten einzusetzen.
     
  2. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

    na hoffentlich macht das keine Schule weltweit ... !
    Im übrigen muß ich als gläubiger Mensch ein solches Verhalten verurteilen. Man hat sich seinem Schicksal zu treu zu ergeben und die Obrigkeit zu achten und sich ihr zu fügen.
    Ein solches Verhalten der aufgehetzten Massen ist das Werk des Teufels!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

    Alles schön und gut. Fragt sich nur was nach dem ehemaligen Präsidenten kommt. Wird Tunesien jetzt eine Militädiktatur oder wird daraus ne echte Demokratie oder wird aus Tunesien ein fanatischer Islamstaat? Man wird sehen was nachkommt.
     
  4. gaitioph

    gaitioph Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

    Viel wichtiger wäre es in Deutschalnd endlich Angela Merkel aus dem amt zu jagen,samt der ganzen cdu und csu!
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

    Da wir es nicht mit unserem großen Bruder befreiten, geht es uns nichts an. ;)
     
  6. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!


    Da von der Sperrung des Flughafens z.bsp auch deutsche Urlauber betroffen sind, geht uns das sehr wohl was an. Womöglich braucht Tunesien auch Wirtschaftshilfe, also geht es schon die Welt an, was in Tunesien passiert. Das selbe sollte man ja auch mal für Deutschland sagen, z Bsp. beim Thema Sicherheitsverwahrung. Was geht es den Europäischen Gerichtshof an, was wir mit den perversen Sexualstraftätern machen.
     
  7. manitoba

    manitoba Guest

    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

    Dein Beitrag beinhaltet einmal mehr den größten anzunehmenden Unfug. Der deutsche Staat hat seine Schutzfunktion gegenüber den dort weilenden deutschen Staatsbürgern wahrzunehmen. Da diese nicht angegriffen wurden, sind alle Ereignisse dort innere Angelegenheit Tunesiens und gehen uns nichts an. Tunesien wird auch keine Wirtschaftshilfe benötigen, weil Tunesiens Wirtschaft durchaus floriert. Das ebenfalls sehr gute Bildungssystem produziert aber mehr Fachkräfte, als die Wirtschaft benötigt. Daran entzündeten sich die Unruhen. Eine Lösung dieser Problematik wird auch eine andere Regierung nicht kurzfristig erreichen.
    Normal denkenden Bürgern erschließt sich der von dir konstruierte Zusammenhang zum Urteil des EGMR nun wirklich nicht. Man kann solche Zusammenhänge auch nur herstellen, wenn man völlig ahnungslos ist. Deshalb für dich: Der EGMR ist ein Organ der Europäischen Menschenrechtskonvention, welche von Deutschland bereits im Dezember 1952 ratifiziert wurde. Der EGMR überwacht die Umsetzung der Konvention in nationales Recht. Wer diese Konvention mal gelesen hat, wird erkennen, dass die deutsche Praxis der Strafe nach der Strafe gegen die Konvention verstößt. Insofern war das Urteil zu erwarten.
    Die Europäische Menschenrechtskonvention hat auch nichts mit der EU zu tun. Dies nur, bevor du in dieser Richtung blubbern möchtest.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

    Dennoch war diese Heftigkeit ungewöhnlich. Denn im Vergleich zu anderen nordafrikanischen Staaten ging es den Tunesiern blendend.

    Gott sei Dank haben wir derzeit von unserem Reisebüro aus derzeit keine Urlauber dort.
     
  9. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

    Nur Verwirrte bringen den Protest mit irgendwelchen islamistischen Idioten in Verbindung. Diese dürften genauso aus dem Land gejagt werden wie der ex-Präsident.
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Tunesischer Präsident endlich gestürzt!

    Da Deutschland die Menschenrechtscarta der EU unterschrieben hat, geht es dem Gericht sehr wohl was an :eek:.

    Übrigens war es NICHT der Europäische Gerichtshof, sondern das Europäische Gericht für Menschenrechte, was mit der EU so viel zu tun hat, wie du mit einer sachlichen Diskussion über den Islam...

    Außerdem ist das Gericht nicht das einzige was unsere Sicherungsverwahrung kritisiert. So ist Amnesty International auch nicht begeistert davon.

    Aber vernünftige und informierte Postings kann man von dir ja eh nicht erwarten.


    Aber das ist irgendwie wieder deine Doppelmoral.
    Die Moslems werden von dir kritisiert weil sie sich angeblich nicht an Menschenrechte halten. Aber Deutschland darf sie brechen, sind ja nur perverse Sexualstraftäter die davon betroffen sind :eek::eek:
     

Diese Seite empfehlen