1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tunerproblem PR HD 1000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von matti-man, 5. Oktober 2014.

  1. matti-man

    matti-man Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    ADR Empfänger Lasat, D-Box, Humax BTCI 5900, Triax DVB 63S, Sky Digibox, Teleclub-Settopbox mit Abo , Premiere komplett Abo,
    Astra 19,2 &28,2 , Eurobird 28,5 , Eutelsat
    Anzeige
    Sali,


    hab gestern meinen Humax PR 1000Hd wieder aktiviert , bisher den BTCi 4900 genutzt . Problem macht der Humax mit dem Empfang der holländischen Sender TV Oost, Drente TV , Gelderland usw. Bild kommt und ab und an Ruckel oder komplett roter Bildschirm. TV Samsung und Golden Media Satkiste empfangen problemlos . Signal 75 / Qualität 90 % bei Golden Media, bei Humax : Signal 52 % , Qualtät 85 % . Hat der Humax so einen unempfindlichen Tuner ? Tuner vom BTCi sehr gut, glaube aber nicht, das ich den in Humax PR 1000 Hd einbauen kann wegen DVB -S2 Funktion .Humax PR 1000Hd früher für Kabel D angeschafft auf 23,5 , da lief er problemlos mit DVB - S2 . Bringt es was mit neuer Software oder soll man Risiko eingehen und einen neu in der Bucht bestellen in der Hoffnung , das der besseren Tuner verbaut hat ? Gibt es Möglichkeit, die ersten Programmplätze zu löschen ( Premiereliste) , kann dort die Privatsender der P7 / Sat 1 Gruppe nicht löschen . Software ist noch original für Nagrakarte, Gerät soll auch mit neuer SW KEIN CI PLUS GERÄT werden , kann man OTA irgendwo abschalten ? Im Menü Sat Astra 1 kann man auch nicht löschen . Der Humax war damals nicht so günstig , daher würde ich ihn gern weiterverwenden im Wissen, das es sicher bessere Empfänger gibt , gib dem Humax eine Chance .


    Gruess matti-man
     
  2. matti-man

    matti-man Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    ADR Empfänger Lasat, D-Box, Humax BTCI 5900, Triax DVB 63S, Sky Digibox, Teleclub-Settopbox mit Abo , Premiere komplett Abo,
    Astra 19,2 &28,2 , Eurobird 28,5 , Eutelsat
    AW: Tunerproblem PR HD 1000

    nun noch mal Test gemacht mit 23,5° im Brennpunkt bei 65 er Antenne , wird bei Humi nicht besser , vielleicht mag der die Fehlercodierung 5/6 nicht , schade. Was auch ist, das er ewig kein Bild anzeigt , Ton ist da sofort. Hatte ähnliche Problem mit Satkiste von Triax ( DVB 63 S ) , da ist Tuner durch Alterung unempindlicher geworden : Trotz 85er Schüssel Pixel und Aussetzer mit einemal, davor immer fehlerfrei gelaufen, musste dann ersetzt werden .... bei 3 Geräten dieses Typs gleicher Fehler und das Teil kam damals CHF 800,- , im 2001 gekauft nun Elektroschrott , kein HD integriert
     

Diese Seite empfehlen