1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tuner und Radio Frage

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von bathen, 14. Juni 2005.

  1. bathen

    bathen Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    bin gerade dabei meine Anlage von Kabel auf Sat umzustellen. Suche jetzt nur noch den richtigen Festplattenrecorder.
    Die Grobi Box scheint ja ganz gut zu sein. Habe aber noch einige Fragen
    1.) Können beide Tuner SAT sodass man 1 Programm aufnehmen und ein anderes, beliebiges Programm (SAT) schauen kann.
    2.) Da ich morgens, vor der Arbeit, immer Radio höre-> Muß man den Ferneher einschalten um einen bestimmten Radiosender einzustellen oder kann man das einfach mit der Fernbedienung oder ander der Box. Das Radio soll dabei über meine vorhandene Stereoanlage wiedergegeben werden.

    Danke im Voraus
    Detlef
     
  2. fvision01

    fvision01 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Tuner und Radio Frage

    Hallo bathen,

    1. Die Box hat nur einen SAT-Tuner. Somit funktioniert das was Du vorhast nicht. Falls Dir das wichtig ist, solltest Du Dich auch mal bei der Konkurrenz umsehen. Du kannst aber Aufzeichen und Dir parallel eine Aufnahme ansehen.

    2. Klar kannst Du auch ohne TV-Geraet Radio-Sender waehlen. Du musst nur wissen, welcher Sender auf welchem Senderplatz gelegt wurde. Das Display an der Box erlaubt keien Navigation. Es ist also Blindflug angesagt. TV/Radio kannst Du mit den entsprechenden Tasten auf der FB direkt anwaehlen. Dann gibst Du die Nummer des Sender ein und bestaetigst mit OK. Sollte also kein Problem sein.

    Gruss fvision
     
  3. bathen

    bathen Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Tuner und Radio Frage

    Hallo fvisiondanke für die schnelle Antwort.
    Damit ist die GROBI Box leider für mich erledigt.

    mfg
    Detlef
     
  4. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: Tuner und Radio Frage

    allerdings beherrschen wir als derzeit einzige box bereits das neue format "radiotext".

    einfach einmal wdr 2 wählen. das ist der einzige sender, der das schon unterstützt. zur ifa werden aber noch zig weitere sender starten.

    gruss
     
  5. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Tuner und Radio Frage

    RadioText ? Das ist doch was für analogen UKW Empfang. Im digitalen Radio hat man doch den EPG, um zusatzInfos anzuzeigen. *siehe hier*

    Ich habe leider kein WDR2 hier im Kabel, um das mal zu probiern.


    Ryker
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2005
  6. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: Tuner und Radio Frage

    bitte nix verwechseln. zitat aus infoseite:


    Radiotext

    Radiotext sind vom Radiosender übertragene Zusatzdaten, die im Display eines Radiotext-fähigen Radios (RDS-Receiver) angezeigt werden. Dies können z.B. der Sendername, der Titel und Interpret des aktuellen Liedes oder aktuelle News sein. Über UKW ist Radiotext eine Funktion des so genannten Radio-Daten-Systems. Nicht alle RDS-fähigen UKW-Radios unterstützen auch den Radiotext.

    Ein Beispiel findet sich auf der Internetseite von WDR 2. Hier wird der aktuell gesendete Radiotext angezeigt:

    http://www.wdr.de/radio/wdr2/radiotext/rds2text.htm

    Radiotext wird aber nicht nur bei RDS-fähigen UKW-Radios, sondern auch bei einigen über Satellit im Astra Digital Radio-Format verbreiteten Radioprogrammen ausgestrahlt. Hier wird der Radiotext je nach Gerätetype entweder auf dem Fernseher oder am Display des Satelliten-Receivers angezeigt.

    gruss
     
  7. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Tuner und Radio Frage

    @chappie: Jetzt bin ich genau so schlau, wie vorher. Es ist doch egal, ob die ZusatzInfos für RadioSender nun über EPG oder RadioText aufm Fernseher angezeigt werden. Ich sehe da den Vorteil nicht. Ein textfähiges Display hat ja die Grobi tvbox leider nicht.


    Ryker
     
  8. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: Tuner und Radio Frage

    kleine ergänzung:

    es geht um den Radiotext über DVB, bei ADR gibt es das schon lange!
    Natürlich würde es auch über das EPG funktionierem (wie bei Premiere oder
    XTRA Musik), aber die ARD hat sich für RDS über DVB entschieden.
    So braucht mann halt eine neue Software zum decodieren der Daten.
     

Diese Seite empfehlen