1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tumor u.a

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von serdar22, 4. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Anzeige
    hallo
    ich habe eine frage.meine freundin hat brust tumor.kann man dadurch sterben??
    die Tumor wird beim OP entfernt oder? und was wenn die Tumor weiblich ist??da gibts keine behandlungen oder??stirbt man irgenwann?Wieviel jahre kann man leben?
    die Freundin hat am 16. ein Arzt termin,eigentlich wollten die ein soforttige OP machen aber sie wollte nicht
    und ihr Vater akzeptiert mich nicht:( .er will nicht dass ich sie heirate.er meinte wenn ihr zusammen kommt dann töte ich euch beide.es gibt noch ein SPASTI der sie will bzw heiraten:wüt: will aber sie will ihn nicht und der Vater zwingt sie
    nach der OP hole ich sie zu mir,der Vater kann mich mal.kann er meine oder die Tochter adresse bei der Polizei fragen?es gibt doch Datenschutz ne
    kann man den Vater anzeigen wenn er mich oder sie bedroht(wenn sie bei mir ist) per telefon o.ä
    scheis$e 600km
    :( :( :(
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tumor u.a

    Also sobald du über 18 bist, hat dein Vater überhaupt nichts zu melden wenn du heiraten darfst oder nicht. Und wenn er dir mit Mord droht, ist das ein guter Grund zur Polizei zu gehen.

    Und so ein Brusttumor ist durchaus überlebbar (prominentes Beispiel "Anastacia"), nur ich wusste nicht, dass es weibliche und männliche Tumore gibt? :confused:
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Tumor u.a

    @serdar22: Versteh mich bitte nicht falsch, aber das sind Themen, die hier wirklich nicht reinpassen. Da hängt viel zu viel davon ab, als dass man das hier in dem Tekkie-Board diskutieren sollte.

    Zum Thema Krebs informiere Dich bitte unter http://www.krebshilfe.de/. Dort sind ist auch unter "Hilfe" eine Kontaktadresse und -telefonnummer angegeben.

    Bei dem Familienproblem könnte Dir http://www.telefonseelsorge.de/ weiterhelfen. Das ist jetzt nicht ironisch, sondern ernst gemeint.

    Gag
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Tumor u.a

    Oh Gott, bei diesem Thema streuben sich meine Nackenhaare...
    Bin genetisch vorbelasstet. Meine Eltern leben nicht mehr...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2005
  5. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Tumor u.a

    Geht mir ähnlich. Meine Mutter ist vor fast 2Jahren an Krebs gestorben.:(
    Und bei meinem Vater konnte man es gerade noch rechtzeitig entdecken und behandeln.

    MfG
    w.klink
     
  6. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Tumor u.a

    Blackwolf
    ich bin schon 24j und sie 19j alt.Mein stiefvater ist noch in TR,meine Mam sagt heirate sie nicht sie wird sowieso nach paar jahren sterben,die hat keine ahnung und bringt mich durcheinander,skeptischer.ich h;re niemals auf meine eltern.werde auch in TR heiraten nicht in BRD.hier kostets zw. 6000-8000euro:(
    am besten soll die ihre namen aendern lassen bei LEA.das kann man oder?wenn der Vater uns mit Mord droht??
    nach der OP werde ich sie entfuehren,gutwillig mit einverstaendis.so nach ca.2 Monaten,erst brauche ich ein 2 Zimmer wohnung
    aber es kann auch sein dass sie ihr brust entfernen oder?am 17. wirds klar mit Roentgen aufnahme.
    Sorry die Tastatur ist am *****.
    Thanks
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2005
  7. clemi002369

    clemi002369 Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Vippachedelhausen
    AW: Tumor u.a

    Schließ mich Gag's Meinung an und mache den Thread hier mal dicht...!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen