1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.005
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der neue "Tatort" mit Ulrich Tukur, "Im Schmerz geboren", ist durchsetzt mit Anspielungen an das große Kino - von Truffaut bis Tarantino - und das klassische Theater. Und fordert ungewöhnlich viele Todesopfer. Ein wahrhaft einzigartiger "Tatort" - und ein wahrhaft hervorragender.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

    sagt wer ?
    Das konnte ich beim lesen des Artikels nicht rauslesen ?
    Ist das die Meinung des Redakteurs ?
    Hat der den Tatort schon gesehen ?
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

    Den werde ich mir auch mal ansehen, bisher hab ich keine negative Kritik gehört. Soll sogar an Tarantino angelehnt sein...
     
  4. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

    Aber bis unter die Überschrift hast Du schon gelesen?
    Und ja - es gibt Vorab-Aufführungen für Presse usw.!:winken:
     
  5. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

    Ich bin kein Tatort-Fan. Aber aufgrund dieser Kritik ist mein Interesse geweckt.
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

    Muss erstmal schauen weiss noch nicht was ich davon halten soll,
    bei 47 Toten wieviel Mörder müssen am ende des Tatort dann verhaftet werden :confused:

    :winken:

    frankkl
     
  7. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

    oh oh, da werden aber viele Omas geschockt sein heute abend... offenbar gutes Fernsehen um 20.15 im Hauptprogramm :rolleyes:
     
  9. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.577
    Zustimmungen:
    1.563
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

    Das sind ja extrem viele Vorschusslorbeeren.
    Also man darf gespannt sein.
    Heute 20.15 Uhr Tatort im Ersten ein Pflichttermin für mich.










    Wie jeden Sonntag....;)
     
  10. Gulaschma

    Gulaschma Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tukur-"Tatort": 47 Tote im Shakespeare-Drama

    Für mich klingt das alles nach großer Grütze. Tatort macht auf Tarantino...haha das kann doch nix werden :rolleyes: Und eine Szene aus "Spiel mir das Lied vom Tod" wurde auch geklaut, sieht man im Trailer der ARD.
     

Diese Seite empfehlen