1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU-HMS3 + Wärmefehler ?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von shredder, 9. Juli 2006.

  1. shredder

    shredder Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen :winken:

    Ich habe seit eineigen Tagen Probleme mit meinen TU-HMS3 .FW116
    Nach einer laufzeit von 6-10 Stunden bleibt der PAN hänger/Stehen.
    Nachdem ich den Netzstecker für einige Stunden ziehe, kann ich den
    PAN wieder ohne Probleme betreiben.
    Da ich mit meinen PAN als RadioRecorder betreibe, haben sich dort
    einige HUNDERT Stunden Radiosendung auf Festplatte
    angesammelt.Um zumindest diese Schätze zu Sichern müsste ich
    den Inhalt der Festplatte sichern.
    Weiss jemand welche Festplatten PAN dort verbaut hat ?
    Hatt schon mal einer eine andere / Größere Festplatte verbaut.
    Wird die Platte automatisch erkannt ? Formatieren ?
    Welches Datenformat wird bei Audioaufnehmen verwendet ?

    Ich bin für ALLE Tipps dankbar
     
  2. NoHom3

    NoHom3 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    AW: TU-HMS3 + Wärmefehler ?

    Habe seit ca 3Tagen das gleiche Problem!

    Einmal Netzstecker zeihen und dann geht er wieder, zumindest bis heute, jetzt geht er überhautnicht mehr! (die Festplatte geht das Display bleibt aber aus! Warte noch bis heute abend dann muß ich woll denn Kundendienst in anspruch nehmen!

    Ps:ist ne Seagate Festplatte mit mehren linux Partition, hatte die mal am rechner!
     
  3. cma

    cma Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: TU-HMS3 + Wärmefehler ?

    Hallo NoHom3,

    was ist mit dem Gerät pasiert, wurde es repariert?
    Habe seit gestern das gleiche Problem. Weißt Du woran der Fehler lag?

    Mit freundlichen Grüßen

    Michael
     
  4. neuhofer

    neuhofer Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: TU-HMS3 + Wärmefehler ?

    hallo, hatte das gleiche problem auch schon zweimal. musste ihn jeweils zum service zu panasonic einschicken, wartezeit jeweils ca. 6 wochen ! ! ! was sich panasonic mit diesem fehlerhaften gerät und dem durchweg schlechten service leistet ist eine unverschämtheit...
     

Diese Seite empfehlen