1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU HMS3 Problem beim löschen von Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Redside, 31. Oktober 2004.

  1. Redside

    Redside Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo

    Ich hab jetzt auch einen TU HMS3. Den hab ich gestern mal den ganzen Tag getestet und bin sehr zufrieden.
    Muss aber zugeben das ich Anfänger bin und keine Vergleiche habe.

    Mein Problem ist das ab und zu wenn ich was aufgenommen habe und diese Aufnahmen löschen will, sich der Receiver aufhängt. Es kommt ein Info "Bitte warten" auf schwarzem Hintergrund und das geht nicht weg. Erst wenn ich der Receiver ausschalte und wieder einschalte ist die Aufnahme gelöscht und alles klappt wieder einwandfrei.
    Ist mir gestern 4mal passiert.

    Kennt jemand das Problem und kann ich was dagegen machen?
    Ist mein Receiver kaputt und muss ich den umtauschen oder ist das einer der Fehler die so ein neues Gerät halt hat.
    Wenn ich hier so im Forum lese haben einige auch Probleme mit dem Teil!

    Gruss Martin
     
  2. Solero

    Solero Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    188
    AW: TU HMS3 Problem beim löschen von Aufnahmen

    Dein Gerät ist sicher nicht defekt!

    Versuche einen Neustart mit der "Reset-Taste" am Gerät unter der Klappe, wo sich der CI-Schacht befindet, ganz rechts. Deine Abstürze sind vielleicht auf zu schnelles Schalten mit der Fernbedienung zurückzuführen.
    Viele Grüße Solero
     
  3. Redside

    Redside Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    AW: TU HMS3 Problem beim löschen von Aufnahmen

    wie gesagt passiert mir das nur ab und zu. Viele anderemale funktioniert es einwandfrei.

    Heute mal wieder ein anderer "Interessanter" Fehler. Bei der Wiedergabe einer Sendung hab ich mit der roten Taste ein kleines Live Bild einblenden lassen.
    Als ich dann die Wiedergabe beenden wollte tat sich nichts mehr. Ich konnte alles drücken was ich drücken konnte. Nichts ging mehr. Weder auf der Fehrnbedienung noch am Gerät. Nur der Reset Taster half.

    Also dafür das ich das Teil erst ein paar Tage habe hat es aber fast zu viele Macken. Es scheint mir es ist sehr empfindlich.

    Naja, werd es erstmal weiter beobachten. Wenn es aber so weiter geht oder sogar schlimmer wird probiere ich erst mal ein Umtausch. Vielleiocht ist doch was nicht in Ordnung.
    Dann sehe ich mal weiter.

    Also zur Zeit gibt mir dieses sonst wirklich tolle Gerät einige Freudendämpfer!

    Martin
     
  4. Jendrik

    Jendrik Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    27
    AW: TU HMS3 Problem beim löschen von Aufnahmen

    Hallo,

    Habe auch das Problem daß die Kiste beim Löschen einfach stehen bleibt.
    Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch untragbar.


    Gruß,
    Jendrik
     
  5. hhd

    hhd Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Burgdorf/Ehlershausen
    Technisches Equipment:

    Panasonic TU-MSF 100
    Panasonic TU-HMS 3
    AW: TU HMS3 Problem beim löschen von Aufnahmen

    Bei mir tritt das Problem nicht auf.
     

Diese Seite empfehlen