1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU HMS 3: Stürzt ab beim Löschen !?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von mn1099, 9. Januar 2005.

  1. mn1099

    mn1099 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hi!
    als zweites habe ich folgendes problem festgestellt:
    Ich habe aus dem laufenden programm ca 3 Minuten aufgenommen und zeitversetzt angeschaut ... (nur so zum probieren) funktionierte auch prima.
    Als ich aber eben die Aufnahme von der festplatte löschen wollte sah ich nur noch einen schwarzen Bildschirm mit einer ''Bitte warten'' Aufforderung.

    Als diese nach 10 Minuten immer noch nicht weg war (bzw. der HMS3 zurück) habe ich das Geräät Aus und Eingeschaltet ... die Aufnahme ist jetzt auch weg.

    Kennt jemand das Problem? Oder ist das gar keins und ich bin bin ich nur zu ungeduldig???

    Danke!!
    MN
     
  2. Jendrik

    Jendrik Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    27
    AW: TU HMS 3: Stürzt ab beim Löschen !?

    ...passiert bei mir und bei einigen anderen auch gelegentlich.

    Wir warten auf das lang ersehnte Software-Update, welches angeblich nun endlich diesen Monat rauskommen soll.

    Gruß,
    Jendrik
     

Diese Seite empfehlen