1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU DSF30 "vergisst" einen Transponder

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von maxel, 6. März 2001.

  1. maxel

    maxel Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo!

    Ich hab seit einigen Tagen folgendes Problem: Wenn ich den TU DSF30 einschalte, kommen alle Programme einwandfrei, bis auf ZDF und alle, die auf diesem Transponder liegen, also 3sat und Eurosport usw.

    Ausschrift: Kein Signal

    Also dachte ich, SAT Schüssel ist etwas verstellt, hab also etwas dran gewackelt, hat aber nichts gebracht.

    Nu das komische: Wenn der Receiver eine Weile läuft, kommen die Programme irgendwann doch, dauert ca. 10 min. Dann geht alles...

    Sieht für mich irgendwie wie ein thermisches Problem aus... hat das jemand auch schon mal gehabt oder kann mir sonst irgendwie helfen??

    Danke!

    maxel
     
  2. Hagen

    Hagen Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47
    Hallo!
    Dieses Problem habe ich auch.
    Aller 3-4 Wochen habe ich auf fast allen ASTRA-Tranpondern " Kein Signal".
    Es hilft nur "Auslieferungszustand" und dann alles neu suchen lassen.
    Beim letzten "Ausfall" vorige Woche ging dann der ZDF-Tranponder auch erst nach mehrmaligen hin- und herschalten.
    Ich habe dann alles noch mal gemacht. Jetzt geht es wieder. Fragt sich nur wie lange?
    Ich habe dann ewig mit Panasonic telefoniert. Herausgekommen ist aber nichts.(war auch nichts anderes zu erwarten). Die geben den Fehler nicht zu. Gibt es nicht, kann nicht sein.
    Der einzige Tip wahr, nach dem "Auslieferungszustand" das Gerät ca 30 Minuten an lassen, und erst dann den Sendersuchlauf machen.(????)
    Ich werde mein Gerät umtauschen lassen.
    MfG Hagen
     
  3. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    hi,

    ok das problem sieht folgendermaßen aus:

    die box sucht kanäle und speichert sie fest ab. ändert ein sender irgendwelche daten (PID, etc.) wird das von der box nicht geändert, es hilft auch kein neuer suchlauf. resultat "kein signal". habe bei mir mit dem manuellen suchlauf nur die für mich wichtigsten transponder abgesucht.

    Sollte kein signal da stehen dann geht in das pid such menü und sucht den einzelnen sender und der müßte dann koreckt abgespeichert werden...

    ------------------
    cu DVB Freak
     
  4. Hagen

    Hagen Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von DVB Freak:
    hi,

    ok das problem sieht folgendermaßen aus:

    die box sucht kanäle und speichert sie fest ab. ändert ein sender irgendwelche daten (PID, etc.) wird das von der box nicht geändert, es hilft auch kein neuer suchlauf. resultat "kein signal". habe bei mir mit dem manuellen suchlauf nur die für mich wichtigsten transponder abgesucht.

    Sollte kein signal da stehen dann geht in das pid such menü und sucht den einzelnen sender und der müßte dann koreckt abgespeichert werden...

    [/quote]

    Hallo
    Ich glaube die Pid´s gleicht der Pana automatisch ab.Bin mir aber nicht ganz sicher.
    Muss man mal probieren wenn auf Eutelsat ein Programm die Pid´s ändert.
    Ich vermute der Fehler "Kein Signal" ist ein Software-Bug. Der Reciver vergisst irgend eine Einstellung.
    MfG Hagen
     
  5. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    was einmal in der liste der vorhandenen sender abgespeichert ist wird beim normalen suchlauf nicht mehr geändert. es hilft nur ein pidsuchlauf...

    ------------------
    cu DVB Freak
     
  6. Hagen

    Hagen Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    47
    @DVB Freak
    Das stimmt so nicht.
    Wenn sich Programmnamen ändern werden diese bei einem erneuten Suchlauf in der Senderliste geändert, auch wenn angezeigt wird "Keine neuen Programme eingefügt..(kann man sehr schön auf 13° ,12111V sehen. die Kennung "Telespazio Test" wird öfters mal geändert.)
    Mit der Pid-Suche kann man gut die Sendernamen ändern(zB AH-EDP1 in Duna TV).
    Übrigens hat Duna TV den Audio-Pid geändert und der Panasonic hat ihn angeglichen.
    Gehen den bei euch die Tranponder 11095 und 11745 auf 13°? Ich habe hier kein Signal.
    MfG Hagen
     

Diese Seite empfehlen