1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU-DSF30 / S3

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von dickb, 23. Februar 2002.

  1. dickb

    dickb Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Biebertal
    Anzeige
    Hallo Leute,
    habe im Moment ein Problem alle Digi-Programme zu Empfangen.
    Könntet Ihr Eure Konfiguration (Multischwitch, LNB) mal bekannt geben, womit der Pana. gut funktioniert. LNB sollte von Kathrein sein.

    Meine jetzige Konfiguration (was leider nicht Funktioniert)sieht folgendermase aus:
    Kathrein UAS474 LNB
    Kathrein UWS78 Speisesystem
    Kathrein EXR504 Multiswitch 4Fach
    PANASONIC TU DSF30
     
  2. alf

    alf Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Klausenbrug, Rumänien
    Hi,

    Bei mir geht's mit folgendem Konfiguration ganz ok:

    MTI Blue Line Uni LNB 0,6 dB (leider nicht Kathrein)
    Schwaiger 85 cm Offset Schuessel
    20 m Koax kabel (sonderangebot von MM)
    TU-DSF 31
    Lage: 24°E, 47,2°N

    Ausrichten mit hilfe der Signaltest Funktion der
    Pana Box

    Grusse

    Alf
     
  3. car 99

    car 99 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Gießen
    Bei uns arbeitet der TU-DSF 30 perfekt mit:
    Kathrein CAS 075
    Kathrein UAS 484
    Spaun SMS 5601
     

Diese Seite empfehlen