1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU-DSF-40 SPDif Ausgang

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Holger.2, 22. Mai 2005.

  1. Holger.2

    Holger.2 Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Merseburg/Saale
    Anzeige
    Ich habe Probleme mit den Ausgang!
    Ich schaffe es nicht Konstanz eine Ton zu bekommen.
    Wenn ich Digital auf an und Bitstream stelle kommt es beim umschalten immer wieder vor das der Ton fehlt egal ob die in 5.1 senden oder nicht.Aber nur bei den Sendern Die im Audio-Menü auch Dolby Digital anbieten.( Sat 1, ADR, ZDF, Pro 7)
    Auf Stereo und PCM geht alles.
    Habt ihr auch die Probleme, oder muss ich mal eine Neuinstallation machen.
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    Hallo,

    mache mal einen Reset des Receivers!

    Also nicht auf den Ausliferungszustand gehen, sondern den Receiver resetten.

    digiface
     
  3. Holger.2

    Holger.2 Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Merseburg/Saale
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    Hallo

    Das habe ich schon gemacht, aber leider ohne Erfolg.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    Hallo,

    dann tut es mir leid.

    Ich habe den 30'er, soweit ich schon in der Bedienungsanleitung gesehen habe, ist der 30'er und der 40'er von der Bedienung her gleich.

    Eine weitere Einstellung gibt es meines wissens nicht.

    Hast Du die neuesete Software drauf?

    Da das aber bestimmt nervt, würde Ich persönlich das so lösen, das ich die Automatik abschalten würde, und dann wenn ich auf so einen Sender mit DD käme und das zuschauen will, über die Soundtaste die DD Tonspur auswählen würde.

    digiface
     
  5. Holger.2

    Holger.2 Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Merseburg/Saale
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    Hallo

    Ja, neuste Software ist drauf.
    Und ich mache es jetzt genau wie du es beschrieben hast.
    Ich Frage mal bei Panasonic nach.


    MFG Holger
     
  6. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    habe auch den 30er. Kann man da nicht meines Wissens den Digital-Ton Ausgang mit
    Bitstream festlegen ? Dann sollte das doch klappen.
     
  7. Holger.2

    Holger.2 Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Merseburg/Saale
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    Das ist ja das Problem das es nicht geht.(nicht immer)

    MFG Holger
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    Ich habe es gestern mal mit meinem 30'er getestet, vor, zurück DD und wieder auf ein Sender ohne DD zurück, beim ZDF, SAT1, PRO7 und Premiere, Bild und Ton waren immer gleich schnell und sauber da.

    Ich selbst schalte aber auch den DD-Ton immer manuel zu, da mein Fernseher DS eingebaut hat, nur bei Musiksendungen oder Spielfilmen schalte ich auf DD um, und den DD-Audioreceiver ein.

    Wenn man das Signal auf Video aufzeichnet, ist DD auch viel leiser, und dann nimmt das Tonrauschen zu, bei PCM ist der Ton für die Aufzeichnung viel lauter, und daher gibt es auch hier weniger rauschen, und die Vorteile von DD kann man sowieso nicht analog aufzeichen.

    digiface
     
  9. Holger.2

    Holger.2 Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Merseburg/Saale
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    Habe mal eine Erstinstallation gemacht, das Problem ist immer noch da.


    digiface was zeigt den bei dir der signaltest an.


    MFG Holger
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: TU-DSF-40 SPDif Ausgang

    Bei meinem Panasonic bei den meisten Transponder ca. 75%.
    Bei ein paar wenigen Transpondern habe ich aber auch viel weniger gesehen.

    Das ist aber nicht ernst zunehmen. Ich habe mal Astra2 mit der Anzeige gesucht und gefunden, und als ich einschwenkte, war der Balken am Anschlag und wurde dann gleich innerhalb einer halben Sekunde auf 50% runter gepegelt, wahrscheinlich zum nachrichten der Schüssel.

    Wenn Du willst können wir Transponder Anzeigen abgleichen, ich schaue dann genau auf die Balken, die gehen ja in 5% Schritten

    Die anderen Receiver zeigen beim gleichen Signal auf Astra1 eine Signalqualität von 95 bis 100%.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen