1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TU-DSF 40 ,gut?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von LittleNicky, 6. September 2003.

  1. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    Ich kann günstig einen Panasonic TU-DSF 40 bekommen.(als Zweitreceiver)
    Ist der zu empfehlen?
    Bild/TON ??
    Software stabil??
    irgendwelche Macken?


    Danke,Little Nicky

    <small>[ 15. November 2003, 21:31: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  2. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Bild und Ton: OK.
    Software: zwar stabil, aber ansonsten nicht zu gebrauchen.
    Macken: kein vernünftiges EPG.
    Alphacrypt: kann ich nichts zu sagen.

    Ich würde grundsätzlich von Panasonic Digitalreceivern abraten.
    Dazu kannst mit der Suchfunktion etwas finden.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    ich hab zwar nicht den 40'er, aber denn Vorgänger denn 30'er.

    Ich bin hoch zufrieden, der EPG bei Panasonic läst in der Tat zu wünschen übrig ( aber Du hast ja, soweit ich weiss, einen Festplatten-Receiver von Panasonic, mit AlphaCrypt ) kennst ja die Geschichte, mein Panasonic mit dem AlphaCrypt läuft 1a zusammen, selbst mit der neuen Karte, und auch DD5.1 ist perfect.

    Der 40'er hatte eine nicht so gute Software, die das LNB bei hohen Betriebstemperaturen nicht mehr richtig ansteuerte, das wurde aber beim letzten Softwareupdate behoben. Seit der letzten Software-Update sollte, so wie man es hier verfolgen konnte, alles behoben sein.

    Bild und Ton ist sehr gut, da löster er sogar meiner ab, und der war lange Zeit Platz eins ( Videomagazin ( Bestenliste ))!

    Kleine Frage noch man Rande ( wenn gestattet ), was soll er den kosten?

    digiface

    <small>[ 06. September 2003, 12:07: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  4. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Im Videomagazin steht nur der 41er! Sind die Identisch?(Bild/TON)
    Habe mir den 40er ebenmal im MMarkt angeschaut.Macht einen guten Eindruck.Leider ist da nur ein winziger SonyTV angeschlossen,kann deshalb Bild nicht beurteilen.
    Den 40er kann ich für 180€ bekommen!
    Einen zweiten NDB1 breites_ für 799€ ist mir leider zu teuer.

    Habe in den Letzten Tagen 3 verschiedene "Billigreceiver" bei mir zu Hause ausprobiert (im direkten Vergleich zum NDB1).
    am schlimmsten war das Conradteil ,mit dem war das bild so Grauenhaft schlecht!(Das halt Ich nicht aus)sobald Bewegung in Spiel kam wurde das Bild sofort Unscharf!(Aufrauschen)
    Ich hätte nicht Gedacht, das es bei Digireceivern so krasse Unterschiede bei Bild/TON gibt!

    Bin immer noch am Grübeln was ich nun mache.Weil,eine Haupauge 3000S könnte ich für 189€ bekommen.(USB,CI)
    Ich habe nur leider vom Streamen null Ahnung breites_

    Little Nicky

    <small>[ 15. November 2003, 21:32: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hallo,

    ich hatte auch mal zum test so ein " Billigreceiver ", furchtbar, kein Möglichkeit was nach zustellen, sonst was ein zustellen, und alle 4 Minuten ein Totalausfall, die anderen Receiver liefen alle 1a weiter, von da ab wusste ich, das macht keinen Sinn.

    Bei Panasonic gibt es den 30 und den 31 die Nachfolger 40 und 41, die Geraden sind ohne Modem, und die Ungeraden sind mit Modem, für ins Internet über FUN, was ja eh gelaufen ist, ansonsten sind die Geräte gleich.
    Das Bild und der Ton vom 40'er habe ich noch nicht gesehen, soll aber besser als das des 30'ers sein, und ich bin mächtig zufrieden.
    180,-€ finde ich ok, beim ProMarkt haben sie die Ausstellungsstücke verschleudert, das war anfang dieses Jahres den 40 zu 250,-€.

    800,-€ ist auch viel Geld, da würde ich mir lieber einen DVD-Recoder anschaffen, aber das ist mir im Moment auch zu teuer ( tja das liebe Geld ).

    Aber ich denke Du bekommst für 180,-€ nichts vergleich bares.

    Musst nur aufpassen ( !!! ) das auch die neue Software drauf ist, da ja Panasonic die neue Software nur ein halbes Jahr ausgestrahlt, wenn der Receiver nur die alte Software drauf hat, und das letzte Update nicht mehr über Sat ausgestrahlt wird ( und ich meine das ist der Fall ), kann der Receiver nur in einer Werkstatt Upgedatet werden, oder ich glaube bei Panasonic, wird zwar vielleicht nix kosten, aber haben tust Du ihn so lange nicht.
    Aber vielleicht ist die neue Software schon drauf, oder Panasonic strahlt die Software doch noch aus, vielleicht ein kurzes Mail an Panasonic, oder auf der Panasonic Seite in der Frage und Antwort Geschichte schauen.

    Tschau digiface

    <small>[ 06. September 2003, 20:26: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  6. Dominik

    Dominik Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Würzburg
    Technisches Equipment:
    digitale 85 cm Sat-Satschüssel
    Hallo!

    Ich habe den 30er und bin sehr zufrieden (bzw. jetzt meine Eltern).
    Vom 40er kann ich nur abraten da er 4 mal bei Panasonic war (STB löschte immer alle Programme + Einstellungen). Habe dann aber mein Geld zurück bekommen.

    Jetzt habe ich den HUMAX CI 8140 MHP und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten die hoffentlich bald behoben werden sehr zufrieden!

    Gruß

    Dominik l&auml;c
     
  7. DigiPan

    DigiPan Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    x
    Hallo

    Habe selbst den 40er an einem 52"Rückpro.

    In der letzten Woche hatte ich eine Philips dIIBox
    ausprobiert, Bild nich so scharf wie der 40er und bei Bewegungen sind Verzerrungen zu erkennen.Außerdem braucht das Ding extrem lange zum erstmaligen Anlauf und was ich auch vermisst habe ist das Vorschaufenster mit der Navigation.
    Also weg damit und Panasonic wieder anstöpseln.

    Negativ und ärgerlich ist die nicht stabile Software zu bewehrten.
    Lässt man dem Receiver seine Arbeit machen und verändert nichts läuf die Sache gut, aber wehe man
    versucht die Programme zu sortieren (bei mir jedenfalls)beim nächsten einschalten muß man die komplette Box neu installieren.Nervig!!!!
    Hatte sie beim KD,die alte Box hatte sich in aller Regel aufgehangen da ging gar nichts mehr,neue Box bekommen,neue Software(z.Z.V0033)und dann das.
    Schade das Panasonic das nicht beheben kann und das das RTL Portal weg ist (jetzt geht mit surfen gar nichts mehr)wäre sonst ein Klasse Receiver aber mit solchen Problemen....

    Wenn`s Dir aufs Bild und auf relativen Komfort ankommt kaufen.Ansonsten lieber was anderes.
     
  8. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Ich brauch ein sehr gutes Bild und guten Ton am Analogausgang!(Anschluß an Hifianlage,möchte auch Radio hören)
    Premiere muß einwandfrei Funktionieren!(Habe nur Film,Keine Sportkanäle)
    EPG und sonstiges brauche Ich nicht!


    Ich habe schon mehrere Receiver ausprobiert,Ich kann nichts finden,Bild/Ton ist immer Grauenhaft!(Im Vergleich zum NDB1)
    Schade das der 40er solche Macken hat.
    Was soll ich nur kaufen,brauche zweitreceiver mit Toppbild/Ton und CI?

    Little Nicky

    <small>[ 15. November 2003, 21:33: Beitrag editiert von: LittleNicky ]</small>
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Dann schau doch mal, ob den 30èr noch bekommst, der hat diese Macken nicht, sehr gutes Bild und Sehr guten Ton, der wandelt sogar den DD5.1 Ton selbst in analog Ton für Cinch um.
    Im Bild und Ton wurde er nur von einem geschlagen, von seinem Nachfolger dem 40'er.
    Und wenn Du den 30'er noch bekommst, dann bestimmt zu Schleuderpreis, als der ProMarkt ihn ausverkaufte wollten sie nur noch 199,-€, ich habe 799,-DM bezahlt.
    Ich benute auch ein AlphaCrypt und Premiere-Abo. läuft 1a.

    Ich will Dir aber nicht auf den Kecks gehen.

    digiface

    <small>[ 12. September 2003, 08:27: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  10. elke-freddy

    elke-freddy Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Waldheim
    ich habe einen 31,iger für dich top bild top ton
     

Diese Seite empfehlen