1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von FHStewon, 13. Januar 2012.

  1. FHStewon

    FHStewon Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe vor kurzem bei meinem TT Select s845 receiver mit hd+ Karte ein zusätzliches Conax Modul mit Technisat Karte für MTV Empfang eingefügt.

    Nachdem das Freischalten schon einmal ewig nicht geklappt hat, habe ich seitdem zusätzlich das er sich nach nahezu jedem Ausschalten beim
    Wiedereinschalten irgendetwas lädt oder etwas installiert. Rechts unten in der Ecke steht immer nur "Bitte warten..." und es dauert so zwischen
    5-10 Minuten bis endlich das normale Fernsehbild erscheint.

    Kann ja nicht sein das ich jetzt jedesmal erst so lang warten muss beim Einschalten des Receivers...
    Irgendjemand ne Ahnung warum das sein könnte ? Hat sich zwischendurch auch noch auf die neueste Version geupdated, daran dürfte es also nicht
    liegen denk ich.

    Danke schonmal für jeden Tip!
     
  2. *cashius*

    *cashius* Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Hallo, habe seit kurzem das selbe Problem. Habe jedoch nur ein Update gemacht und seit dem muss ich ständig min 10Min. nach dem einschalten warten (unten rechts steht auch "bitte warten") ! Ist sehr nervig, daher wäre ich über jeden Tipp dankbar.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Das ist eine Vorgabe von HD+, nach der jeder HD+ Receiver vor der Inbetriebnahme nach einer SW Aktualisierung zu suchen hat und die Senderliste auf neue HD+ Sender überprüft wird. D.h er macht erst einen kompletten Sendersuchlauf. Und das dauert.
    Dieses wird nun bei den Geräten umgesetzt.
    Da kannst Du und der Hersteller der Geräte nichts machen, außer von HD+ Geräten die Finger zu lassen.

    Bei einem Comag Gerät, dauert das bis zu 5 Minuten
    Hier kann man das sehen:
     
  4. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Für diese "aussage" hätte ich gerne mal eine Quelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2012
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Das wurde ganz am Anfang mal bekannt gegeben. Such Dir die Quelle selbst. Keine Lust 2 Jahre alte News Meldungen raus zu kramen.
    Außerdem sieht man das in dem Video, was der Receiver gerade macht.
     
  6. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Wenn man sich Werbung bis zum erbrechen reinziehen kann, dann ist die kleine Wartezeit das kleinere Übel.
     
  7. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Ich hab auch nen zert. Receiver und der sucht/ändert nix beim Starten.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Das macht der sehr wohl. Das ist HD+ Spezifikation. Nur es wird nicht angezeigt.
     
  9. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Die sehr lange Bootzeit beim Comag SL60 HD+ wurde doch kurze Zeit später durch ein OTA Softwareupdate verkürzt. (auf 2 Minuten)
    Warum sowas fast zwei Jahre später immer noch ignoriert wird ist mir ein Rätsel.
    Scheinbar posten das vorwiegend User die so ein Gerät gar nicht selbst besitzen.
    Nun gut, zwei Minuten ist auch nicht optimal, aber eine Dreambox 800 braucht fast genauso lange zum booten. ;)
     
  10. Lord Elmchen

    Lord Elmchen Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TT Select s845 lädt bei jedem Einschalten irgendwas neu ?!

    Prüfroutinen zur Aktualität der Firmware und LCN sind Bestandteil von HD+ Receivern (wie z.B. auch bei Sky Receivern).
    Normalerweise 'ne Sache von wenigen Sekunden.
    Allerdings scheint die Umsetzung bei so manchen Hersteller so ein Sache zu sein. Woran das genau liegt und ob die genannten langen Bootzeiten wirklich nur damit zutun haben, ist spekulativ. Könnte z.B. an der Datenrate und Aufbau des Datenkarussell liegen. Oder dem Timeout wenn kein Datendienst empfangen wird.
     

Diese Seite empfehlen