1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TT c-1500/2300 Audio digital?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Freeloader, 12. Dezember 2007.

  1. Freeloader

    Freeloader Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Servus,

    also folgendes:

    Vergangenheit:

    Hatte bisher ne PCTV Rave => analog mit ner Sixpack 5.1 soundkarte. Da hat man den sound einfach intern per kabel durchgeschleift und die SK hat ihn dann auf digital gewandelt und optisch an meine anlage geschickt.

    Gegenwart:

    Jetzt hab ich aber n neues Mainboard was optisch onboard hat. Wenn ich hier jetzt den sound durchschleife kommt er nicht auf die Analge sondern wird nur Analog ausgegeben => Kopfhörer

    Zukunft:

    Jetzt plane ich mir ne TT c-1500/2300 zu kaufen, weil ich dann schöneres Bild via dvb-c hab und hoffentlich wieder audio auf der Anlage. Deshalb meine Frage:

    Übertragen die TT Karten das Audio Signal digital auf meinen Realtek Chip (Gigabyte Board), so dass ich auch wieder über die Anlage fernsehen kann (optisch)? Und wenn ja, wird auch Dolby Digital übertragen?
    Durch die ganzen Artikelbeschreibungen steig ich noch nich so ganz durch.
    Lange Rede kurzer Sinn .. danke für Antworten!

    Grüß
     
  2. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: TT c-1500/2300 Audio digital?

    @Freeloader,

    Die einfachen heutigen Karten decodieren nicht mehr selber, somit müssen sie kein Audiosignal mehr übertragen. Decodierung/Weitergeleitung wird heute von der PC-SW gemacht. Daher kann heute jede DVB-Karte AC3, solange die PC-SW es unterstützt, wie z.B. DVBViewer. Pro7 z.B. sendet immer ein AC3-Signal, bei normalen Sendungen AC2.0, bei Filmen und Serien AC5.1.

    Somit benötigst du nur eine DVB-C-Karte mit CI-Slot, ein passendes CI-Modul für deinen Kabelprovider und eine freigeschaltete SmartKarte für deinen Kabelprovider. Und als Empfehlung das PC-Programm DVBViewer, da die meisten mitgelieferten Programme nicht sehr gut sind.

    Viel Spaß,

    Hugo
     
  3. Freeloader

    Freeloader Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: TT c-1500/2300 Audio digital?

    Danke für die Antwort dann werd ich wohl mal einkaufen gehn :)

    Ich bin im einzugsbereich von KabelBW und soweit ich gehört hab verschlüsseln die nicht. (also alles das nich was man auch über analog bekommt). Somit entfällt dann das CI-Modul und die SCard richtig?
     
  4. Freeloader

    Freeloader Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: TT c-1500/2300 Audio digital?

    Hatte keine lust ein neues Thema aufzumachen deshalb hier nochmal:


    hab mir die TT premium c2300 gekauft funktioniert auch. aber der sound wird eben nicht digital übertragen sondern nur wenn ich n kabel auf line in setze. dann hab ich aber n analoges signal => immernoch nix auf der anlage. und das is murks! weiss einer woran das liegen kann?

    Technotrend hat mir nur geantwortet dass es an der Verkabelung liegt und ich sozusagen alles analog machen müsste. das kanns doch nich sein wenns ne dvb-c karte is die ac3 unterstützt.

    Dvbviewer geht übrigens nich, weil die karte wegen dem hardwaredecoder nich unterstützt wird.

    Hat hier niemand die gleiche karte?
     
  5. Freeloader

    Freeloader Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: TT c-1500/2300 Audio digital?

    Weiß denn keiner rat? :(
     
  6. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: TT c-1500/2300 Audio digital?

    Wenn der Line Out an der DVB Karte mit dem Line In von der Soundkarte verbunden ist, werden nur analoge (Stereo) Signale ausgegeben.
    Bei einer Verbindung vom SPDIF Ausgang (Kabelpeitsche) zum SPDIF Eingang der Soundkarte, wird nur ein Dolby Digital 2.0 Signal ausgegeben.
    Dolby Digital 5.1 funktioniert nur beim Streaming des AC-3 Signals über den PCI-Bus.
    Wenn du einen externen Receiver/Decoder verwendest, dann deaktiviere den internen Decoder der Soundkarte. Bei einigen Soundkarten Herstellern muss eine Option "Pass Through" oder "SPDIF Bypass" aktiviert werden.

    Welchen Treiber (KS- oder WDM) und welche Version haßt du installiert? Haßt du auch die TV-Software von deiner Original-CD mitinstalliert?

    MfG
    WeSt
     
  7. Freeloader

    Freeloader Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: TT c-1500/2300 Audio digital?

    so, bin wieder da. hab gleich mal im bios sone durchschleifoption gesucht aber nichts gefunden und auch nich in dem realtek control programm. Hab die orginal software installiert und das programm sagt mir nich welchen treiber es benutzt. deshalb denke ich mal ks.
    die einzigen audioeinstellungen die ich im programm machen kann: [​IMG]
    und unter Software => konfigurieren das hier:
    [​IMG]


    hab schon alles ausprobiert aber nichts bringt was.

    mein audiomenü lässt ebenso wenig einstellungen zu:
    [​IMG]

    vllt kann jemand damit ja was anfangen :rolleyes:



    Audiotreiberversion is 5.10.0.5404
    TV-Treiber: 2.19h
     
  8. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: TT c-1500/2300 Audio digital?

    http://img524.imageshack.us/img524/8274/progaudrz8.jpg

    An Hand dieses Bildes vermute ich, das du nur die Web-Version installiert hast.
    Da bei der Web-Version die Intervideo-Filter (aus lizenzrechtlichen Gründen) nicht enthalten sind, kannst du den AC3-Konfig Button nicht benutzen.
    Deshalb sollte bei der Aktualisierung der Treiber/Software immer der Zugriff auf die Original-CD gewährleistet werden, damit die Intervideo-Filter ordentlich installiert und registriert werden.
    Per PN kann ich dir ein kleines Paket zukommen lassen, mit dem man diese Filterreg. nachträglich ausführen kann. Wenn Interesse besteht, melde dich.

    MfG
    WeSt
     

Diese Seite empfehlen