1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TT 1200 DVB-T empfang

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von spuggi, 6. August 2005.

  1. spuggi

    spuggi Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir vor 2 Wochen die Terratec 1200 DVB-T gekauft zusammen mit einer ONE FOR ALL Antenne für den terrestrischen Empfang. Die Karte ist eingebaut, die Antenne mit dem Netzteil an den Strom angeschlossen, und das Antennenkabel mit der TV-Karte verbunden! Sendersuchlauf hat funktioniert, aber ich habe bei allen Sendern nie mehr als 37% Empfang, ich habe schon alle möglichen Stellen im Zimmer und Drehungen der Antenne ausprobiert, jedoch ohne Erfolg! Ich habe auch eine andere Software probiert, nämlich Vrecord, mit anderen Treibern und Programmen funktionierte die Karte noch schlechter!
    Wie bekomme ich besseren Empfang? Hab auch schon ein Netzteil in den zusätzlichen Eingang gesteckt, nix geholfen...der Verstärker der Antenne ist voll aufgedreht, auch wenn ich weniger mache, bringt's nichts! :eek: HELP PLS!!!
     
  2. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
    AW: TT 1200 DVB-T empfang

    Ich habe auch immer so ~37% Empfang. Wenn ich meinen Finger an die Antenne halte, habe ich 100% Empfang, aber die Qualität verbessert sich nicht. Insofern ist mir das ziemlich egal.
     
  3. spuggi

    spuggi Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: TT 1200 DVB-T empfang

    das Problem ist ja, dass nur ZDF mit 37% Empfang ein gutes Bild liefert. Alle anderen Sender ruckeln und stocken, sound stockt auch! Mit was für Treibern und Software sollte ich es denn vielleicht mal versuchen?
     
  4. DVB-Tee

    DVB-Tee Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T:

    TV Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-T
    Software: V2.2.0.6 Build 0.5.1.2
    Treiber: V.2.4.2.8
    Antenne: DVB-T TR87010-Set Stabantenne (18dB Verstärkung)

    Sat

    Satschüssel: Technisat DigiDish 45
    Tv-Karte:Technisat Skystar 2
    Analog-Receiver: LS 101 12V-LT
    AW: TT 1200 DVB-T empfang

    Ein leichtes Ruckeln habe ich auch mit meiner anderen Antenne. Sowas liegt i. d. R. am PC, bei mir wahrscheinlich am IRQ. Lies dir mal die diversen Threads zum Thema "ruckeln" durch.
     
  5. spuggi

    spuggi Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: TT 1200 DVB-T empfang

    An der Leistung meines PCs sollte es nicht liegen. Die Karte hat ganz für sich alleine IRQ 17...

    Ich hab jetzt mal die BDA Treiber installiert, dann MyTheatre installiert und hatte ohne einen Sender eingestellt zu haben 78% (keine Ahnung was 78%) stand jedenfalls unten im Fenster bei MyTheatre...doch jetzt ist MyTheatre immer im Offline Modus, und nimmt meine TV-Karte nicht her, obwohl es ja schon gefunzt hat. :mad::wüt:
     
  6. millionenweller

    millionenweller Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    AW: TT 1200 DVB-T empfang

    sorry, aber ich habe mal ein frage zur 1200 dvb-t.

    habe das ding meinem vater zum geburtstag geschenkt. die original-software ist ja nicht so toll. gibt es eine möglichkeit die software der t2 zu verwenden?

    kann es leider nicht so spontan probieren, da er nicht in meiner stadt wohnt.

    danke!
     
  7. Eugenie

    Eugenie Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    30
    AW: TT 1200 DVB-T empfang

    Kurze Antwort: nein, geht nicht.




    MfG

    Eugenie
     
  8. spuggi

    spuggi Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: TT 1200 DVB-T empfang

    Hab nun mal die BDA-Treiber mit MyTheatre ausprobiert...Empfang lag immer so bei 75%, doch das Bild war nicht anzusehen...Die ganze Zeit kastenartige Bildfehler, totales Ruckeln und Tonfehler und stocken! Weiß da jemand Rat?
     
  9. spuggi

    spuggi Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    6
    AW: TT 1200 DVB-T empfang

    Hey Ho,
    das is ja mal ein Witz, alles funktioniert, keine Tonfehler, keine Bildfehler, scharfes Bild, alles im Lot!!! Keine Ahnung, warum das jetzt plötzlich geht, ich habe nocheinmal den PCI-Steckplatz gewechselt und die Treiber neu installiert, und alles funzt ;D

    Damit ist das Problem gelöst!
     

Diese Seite empfehlen