1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gunter, 13. Dezember 2004.

  1. Gunter

    Gunter Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Anzeige
    Hallo, bin absoluter Satellitenneuling. Ich möchte ein tschechisches verschlüsseltes Programmpaket (Czech Link) empfangen, bevor ich mir die Karte kaufe will ich aber sicher sein, dass ich das Paket überhaupt hier mit meiner 40 cm Schüssel (wohne bei Frankfurt/Main) reinbekomme.Cryptoworks-Modul habe ich.
    Wenn ich einen Suchlauf für Eutelsat 28,5 mache, kommen nur 11 sender in der Liste (Wein TV,Silverline,AXN etc.) alle verschlüsselt.Müsste da nicht wenigstens CT1 oder Prima TV stehen, die ich (eigentlich)empfangen möchte??Und müssten ohnehin nicht vielmehr Sender erscheinen? Vielleicht mache ich etwas beim Suchlauf falsch. Habe einen Homecast S 5000 CI, und kenne mich wie gesagt Null aus.
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    hi, sag nochmal genauer welcher satellit das ist...achso eurobird:D

    und 40 cm ist einfach zu klein.. du empfängst wohl nur die paar stärksten transponder..weil das wetter gerade mal mitspielt greetz,ulrich

    http://www.edi-hof.de/transponder/sat-index.html antennengröße unten links!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2004
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.532
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    Du bist auf 23.5° Ost, nicht auf 28.5° Ost ! Dreh mal bissel weiter gen Osten ! 40 cm könnte grad so klappen (ohne Schlechtwetterreserve)...
     
  4. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    CT1 auf 28E ist verschlüsselt und Prima TV sehe ich nicht das sie da überhaupt senden.

    Auf Thor hast du TA3 und JOJ TV unverschlüsselt. Brauchst grössere Antenne
     
  5. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    40 cm ist auf alle Fälle zu klein, da Du ja, wie Du hier schreibst, auch Premiere empfangen willst.

    Viele Grüße
    Peter
     
  6. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.532
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    TA3 und JOJ sind nicht tschechisch, sondern slowakisch...
    Klar sendet auch Prima TV im Czechlink Paket - CT1 hat übrigens offene Fenster - steht im Teletext, welche das sind...
     
  7. Gunter

    Gunter Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neu-Isenburg
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    Danke für Eure Antworten.Das Problem ist wohl wirklich,dass die Schüssel ein wenig zu klein ist. Astra 1 empfange ich einwandfrei mit 93% Signalqualität (laut Receiver)+ Astra 2 auch ziemlich gut.Für Astra1 brauche ich ja eigentlich laut allen Tabellen mind. ne 55er Schüssel + da dachte ich mir,mit Eurobird gehts vielleicht genauso wie mit Astra.Aber für Eurobird reichts dann wohl doch nicht (ist auch nur 73% Signalqualität).Schade.
    Hallo Petja,Premiere will ich nicht, wäre nur interessant gewesen mit nem subventionierten Receiver,den es aber nicht gibt mit Cryptoworks.
    Hallo Randfichte, ich hatte schon den richtigen Satelliten, direkt neben Eurobird ist Astra2 und ausserdem erkennt der Receiver, welcher Satellit angepeilt wird (wenn ich zum Beispiel auf Astra1 mit der Schüssel bin habe ich kein Eingangssignal am Receiver wenn ich nen Suchlauf für astra2 mache.)Trotzdem auch Dir vielen Dank.
     
  8. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.532
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    Silverline und AXN senden aber im Kabel Deutschland Paket auf Astra 3A 23.5° Ost... Aber egal...
    Mit einer größeren Schüssel wirst du bestimmt Erfolg haben beim Empfang des Eurobird.
    Übrigens hat mir ein netter Tscheche auch eine Czechlinkkarte besorgt und ich bin sehr zufrieden damit !
     
  9. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    Aufgeben gibt es nicht, möglich ist alles, der Freundin wegen :). Eurobird ist auf der gleichen Position wie Astra 2, da gibt es kein direkt neben. Wenn Du willst, schaue ich mal, zu welchen Zeiten bei CT1 frei gesendet wird. Es ist aber richtig, eine wenigstens 60er Antenne wirst Du brauchen. Dein Receiver ist ja schon brauchbar.

    Viele Grüße
    Peter
     
  10. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.532
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Tschechisches Fernsehen verschlüsselt

    Ich will ja nicht dauernd meckern, aber Eurobird 1 sendet auf 28.5°O - Astra 2A, 2B und 2D jedoch auf 28.2°O ...
     

Diese Seite empfehlen