1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tschüss DVB-T, wer kommt mit?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von JerryMaSon, 16. November 2004.

  1. JerryMaSon

    JerryMaSon Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Korschenbroich
    Anzeige
    So, nachdem ich jetzt eine Woche lang DVB-T bei uns testen konnte werde ich jetzt wieder dieser Technik den Rücken kehren. Werde wohl meine AverMedia STB3 behalten fürs Schlafzimmer. Die kann ich echt nur Empfehlen wenn jemand noch einen CRT Monitor oder TFT übrig hat.
    Aber der Pioneer (super Gerät, keine Frage) und meine Artec USB Box (naja, naja :rolleyes: ) wandern nach ebay bzw zurück zm Händler. Bin einfach zu sehr enttäuscht von der Bildqualität. Meine Erwartungen waren evtl auch ein wenig zu hoch. Werde mich jetzt erstmal mit DVB-S beschäftigen.
    Mich interressiert jetzt einfach nur wem es noch so geht :winken:

    Werde evtl in ein paar Jahren wieder zurückkehren, wenn die Bandbreiten erhöht sind und jedem Programm min. 7 oder 8 Mbit zur verfügung stehen. Mit ein wenig Glück ja schon Ende 2006 / Anfang 2007. Wer weiss ;)
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.660
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Tschüss DVB-T, wer kommt mit?

    Wenn du dir vom DVB-s oder c ein viel besseres Bild erwartest (vorallem bei der ARD und RTL) dann wirst du auch dort nicht viel glücklicher werden.
    Klötchenfrei umsonst gibt's aber immer noch billig 40 Programme analog per Satellit.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Tschüss DVB-T, wer kommt mit?

    8 Mbit/s?? Ha! Ha!

    Nicht mal das ZDF hat soviel und dann viel Spaß bei der nächsten Enttäuschung: DVB-S
     
  4. JerryMaSon

    JerryMaSon Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Korschenbroich
    AW: Tschüss DVB-T, wer kommt mit?

    macht mir doch nicht all meine Hoffnungen kaputt :D

    In der Wohnung in die ich am 1.12. einziehe ist bereits eine Analoge Sat Anlage montiert. Das LNB ist digitaltauglich, genau wie das Kabel welches ich neu ziehen muss. Werde also dort dann erstmals direkten vergleich von DVB-T, DVB-S (Reciever leihen) und analog Sat haben. Man wird sehen.......

    Achja, kleine Anmerkung, mit analog Kabel war ich (trotz kleiner störungen und leicht verrauschtem bild) weitaus mehr zufrieden als mit DVB-T. Evtl ist analog Sat doch die beste Lösung.


    Und ich weiss auch das das ZDF keine 8 Mbit hat aber ich rede ja von 2006 und nicht von heute. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2004
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tschüss DVB-T, wer kommt mit?

    Analog-Sat siegt um Längen, wobei Digital-Sat eigentilcih erträglich ist.
     
  6. DynamicDuo

    DynamicDuo Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    23
    AW: Tschüss DVB-T, wer kommt mit?

    mahlzeit,


    habe mich schon seit 10 tagen verabschiedet. war für mich eh nur in kombi mit mein notebook interessant. habe nur schlechte erfahrungen gemacht (dvb-t usb, antennen aktiv/passiv, koaxkabel...usw). wohne in der city von dortmund und trozdem nur mist. die aufklärung im vorfeld war unter aller s*u.

    habe kabel in der kombi mit der dbox1. bin mehr als zufrieden. dvb-t in kombi mit notebook, sollte als mobile lösung (küche, garten ect.) herhalten. war auch als "recorder" gedacht. naja. was soll es...............

    in diesem sinne und willkommen aussteiger :)


    DD
     
  7. DynamicDuo

    DynamicDuo Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    23
  8. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Nein DVB-T ist so ausgezeichnet über eine kleine Stabantenne bekomme Ich eine grosse Programmauswahl ohne Zusatzkosten in einer einfach guten qualität :)

    Baue DVB-T noch aus
    nächstes Jahr bekommt z.b. auch noch der Computer DVB-T !

    :winken:

    frankkl
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Tschüss DVB-T, wer kommt mit?

    wer sagt denn dass das so bleibt,
    man muß doch erst ein mal Bundesweit Erfahrungen sammeln,
    wie sich das DVB-T so verhält Konflikte zu anderen Ortschaften.

    aber es wird immer von klötzchen gesprochen,
    wo sind die denn.. ich hatte 4 x welche für 6 sec als Gewitter war,

    als DVB-S Neu eingeführt war, hat natürlich auf anrieb alles prima Ballerine gefunzelt,
    in der Traumwelt der DVB-T Gegner => Kabel Vertrags Werber

    wenn man einen schei*s Resiever hat, ist DVB-T auch kein genus :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2004
  10. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Tschüss DVB-T, wer kommt mit?

    Das war ja nur eine Frage der Zeit, bis unsere DVB-T-Mitarbeiter hier auftauchen. ;)
     

Diese Seite empfehlen