1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von dirknrw1975, 6. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dirknrw1975

    dirknrw1975 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    91
    Anzeige
    tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home) / Fragen zu t-Home

    Hallo an alle Fachmänner,

    ich bin im Moment (noch) mit Kabel, Telefon und Internet bei Unitymedia.
    Aber bei mir ist der Punkt gekommen wo ich von den vielen Ausfällen und vom schlechten Service gestrichen die Schn..... voll habe.

    Ich spiele gerade mit dem Gedanken mir dann das T-Home Enterain Comfort Packt zu besorgen. Ist zwar nicht wirklich günstig, aber vielleicht besser???

    Nun meine Fragen.
    - Lohnt sich das IPtv Angebot schon bzw. kann man es empfehlen ?
    - Reicht die 16ner Leitung wirklich aus oder sollte man dann schon VDSL mit
    25 oder gar 50 mbit/s sein?
    - Taugt der Receiver x301T was? (hab nen Topfield Festplatten-Receiver und
    bin davon glaube ich verwöhnt*g*).

    Wäre echt super wenn jemand nen bisschen schreiben könnte, Argumente, Erfahrungen usw.

    Danke und Grüße
    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2008
  2. Nick Knatterton

    Nick Knatterton Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    21
    AW: tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)

    Hallo dirknrw,

    ich bin zwar kein Fachmann kann aber vielleicht das eine oder andere aus meinen Erfahrungen mitteilen.

    Ich habe IPTV 25 Mbit. Im gegensatz zu meiner Schüssel die ich ebenfalls noch habe, hatte ich bisher noch keine nennenswerten Störungen.
    Ob eine 16 ner DSL Leitung ausreicht werden Dir mit Sicherheit hier im Forum noch andere User sagen können, da ich selber sofort auf 25 Mbit gegangen bin.
    Zum Reciver: Wenn Du vorher einen guten Reciver hattest musst Du hier leider ein paar abstriche machen. Ich habe mittlerweile den dritten X 301 T.
    Diese Geräte hatten die angewohnheit sich sebstständig abzuschalten, und das während des laufenden Fernsehbetriebs.
    Ich habe jetzt den vierten und im Moment scheint es das es diesmal klappt.
    Zum Angebot:
    Da kommt es auf den einzelnen an wie das Fersehverhalten ist.
    Ich hatte vor IPTV noch Premiere 6 Abo was ich nachdem ich IPTV bekommen hatte gekündigt.
    Mir reicht das Angebot im Moment völlig aus. Neben Fussball und die Öffentlich Rechtlichen Sender kannst Du ja noch zusätzlich Pay - TV dazubuchen. Je nach Geschmack.
    Fazit meinerseits:

    Ich würde es jederzeit wieder machen. Mir persönlch reicht das Angebot völlig aus. Einzig der Monatliche Preis von rund 84,-€ scheint mir ein wenig zu hoch.
    Da hoffe ich doch in den nächsten Monaten auf eine Preisregulierung nach unten.


    Gruß

    Nick
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)

    @dirknrw1975

    ... mit 'ner 16er Leitung gibt es kein HDTV, alles andere sollte kein Problem sein.
    Im gegensatz zu deinem Topfield wirst du bei T-Home-Entertin keine Aufnahmen auf DVD bannen können ...
     
  4. CT

    CT Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    zuHause
  5. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)

    @mischobo

    Natürlich kann man Sendungen bei T-Home auf DVD aufnehmen! Mittels DVD Recorder über den Scart Anschluss. Das geht genauso wie beim Kabelfernsehen!!

    Das einzige ist, das man derzeit Premiere Blockbuster und Entertainment nicht auf die Festplatte des Mediareceivers aufnehmen kann. Aber wenn man auf DVD aufnehmen möchte, um Filme zu sammeln, dann geht das ohne Probleme!

    MFG
    fernsehfan
     
  6. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)

    über die analog krücke kann ich auch kopiergeschützte DVDs kopieren...

    nur ist die qualität für den A..sch
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)


    Stimmt nicht. Ich habe T-Home mit 16er Leitung. Man kann per Scart einen DVD-Rekorder anklemmen und ALLES aufzeichnen. Ich habe einen 300er
    Receiver, der ist recht brav. Und seit dem Update im Herbst keine Aussetzer oder ähnliches. Ich schalte allerdings die Box täglich aus und lasse sie täglich neu booten. Qualität ist super, ich will nix mehr anderes.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)

    Ihr geht mir mit Eurer HD-Geilheit mächtig auf die Klötze! Natürlich ist
    es super, mit dem DVD-Rekorder!
     
  9. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)

    @kimigino

    Da kommste nicht gegen an. Schone am besten deine Nerven und ignoriere einfach diese Dauernörgler!! Die sind wie besessen, mit ihrer ach so tollen HD Qualität!! Ich brauche diesen ganzen Quatsch auch nicht. Ich bin mit der Qualität die ich derzeit noch über das UM Kabel habe, zufrieden!

    Und werde das auch sein, wenn ich demnächst T-Entertain habe. Ich will einfach nur TV gucken, ohne irgendeinen Firlefanz und ab und zu was aufnehmen und da reicht mir die Qualität völlig aus!!

    Außerdem ist es das Fernsehprogramm derzeit eh nicht Wert, in HD ausgestrahlt zu werden!!

    MFG
    fernsehfan
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: tschö unitymedia, hallo telekom (t-Home)

    Es ist schon tröstlich, das es hier in diesem Forum noch normale Menschen gibt, die auch genauso denken, wie ich denke. Und die Aufnahmen mit dem DVD-Rekorder sind wirklich super. Du kannst alles aufzeichnen über Scart, es geht fantastisch!!! Nacht Fernsehfan, und viel Spass bei Entertain.;) ;) ;) :winken:

    Die Tage hat mir einer ne PN geschrieben, wollte Gustloff haben. Ich habe gleich gesagt, das es aber nicht der gewünschte Digitalstream ist, mit dem ich dienen kann, sondern "nur" die selbstgebrannte DVD. Dann hat das keinen Zweck, wie kann man denn nur und was weiss ich... Das kommt direkt einem Staatsverbrechen gleich :))) Seis drum, ich kann so Gestalten nur belächeln...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen