1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

.ts

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von DSF, 24. April 2011.

  1. DSF

    DSF Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Wie kann ich einen film den ich aufnahm am besten zu einer einheit auf ne disc bringen.

    Habe einen Film aufgenommen und der hat 9 abschnitte und h at das format ts?! Aufgenommen per PVR
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: .ts

    Wenn es kein passendes Tool für deinen PVR gibt, konntest du die einzelnen TS-Files mit dem simplen Copy-Befehl von Windows zusammen fügen.

    copy /b Quelle1.ts+Quelle2.ts+Quelle3.ts Ziel.ts

    Frohe Ostern!
     
  3. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: .ts

    1. läßt sich am PVR doch bestimmt die Größe der Segmente festlegen, bei mir werden die Aufnahmen in 4GB großen Stücken gespeichert
    2. weiß nicht ob eine umfassende wie Suite wie Nero das direkt vom ts-File kann... müßte in der Komplettversion bestimmt gehen, andere ähnlich dimensionierte Suiten können das bestimmt auch
    3. ich bearbeite immer mit ProjectX und schneide anschließend mit Cuttermaran (beide kostenlos) - Ergebnis = mpg
    4. wenn Du es nicht verschicken willst, packe es auf eine externe Festplatte zum Archivieren (ich habe am Anfang mit einer gebundelten Software (Sonic irgendwas??) auf DVD gebrannt - das hat dann 3h für mpg auf eine DVD, die im DVD-Player läuft, gebraucht - und mit etwas Pech blieb der Film 20min vor Schluß stehen = zu viel, unnötiger Streß)
     
  4. AW: .ts

    TsMuxer.

    [Add] für den ersten Stream, [Join] für alle folgenden in gewünschter Reihenfolge.
     

Diese Seite empfehlen