1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TS Isio S macht "lustige" Sachen mit bestehenden Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von drstan, 3. Juni 2012.

  1. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    hi,

    als ich heute anfangen wollte, die unter der woche gemachten aufnahmen von sky atlantic hd anzusehen, hab ich erstmal einen schrecken bekommen... am isio s waren die aufnahmen nicht mehr da... stattdessen gab es nur mehr eine folge sopranos, gestückelt auf 3 dateien... was an sich ja ok wäre, weil die festplatte fat32 ist, aber im menü des isio s wurde bisher immer nur eine episode angezeigt, auch wenn sie aus 3 .ts files bestand

    und was komisch war: immer zwischendrin hat der isio s offenbar neue dateien abgelegt, mit der bezeichnung "1", "2" etc... bis "45", was offenbar die insgesamte anzahl an bisherigen aufnahmen war... die dateien sind ohne endung, man kann sie nicht öffnen und sie sind jeweils nur rund 1 MB groß

    hab dann die festplatte an den PC angehängt... alle aufnahmen waren noch da; aber: irgendwie wurden die offenbar neu bezeichnet...

    hab dann am PC die aufnahmen neu geordnet, für jede serie einen eigenen ordner angelegt und die .ts files reingespielt

    jetzt erkennt der isio s zumindest wieder alle dateien und spielt sie auch ab... das problem ist nur - nicht mehr an einem stück, sondern wenn durch das fat32 system eine episode 3-4 files hat, muss man die händisch anwählen, dh er spielt die folgen nicht mehr in einem durch ab

    ist einem von euch schon mal ähnliches passiert?
     
  2. Rocketman013

    Rocketman013 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TS Isio S macht "lustige" Sachen mit bestehenden Aufnahmen

    Hallo,

    bin neu hier im Forum und auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem auf diesen Thread hier gestoßen.


    hab das gleiche Problem mit meinem ISIO S1

    Das ist mir jetzt schon das 2. mal passiert.

    Sämtliche Aufnahmen befinden sich nicht mehr im Ordner "Eigene TV-Aufnahmen" sondern im root-Verzeichnis in der Form:

    000 Film A
    000 Film B
    000 Film C
    001 Film A
    001 Film B
    002 Film C
    003 Film A
    usw......

    man kann immer nur einen Teil des Film anschauen und sämtliche Marken sind auch verschwunden.... (Anhand des Beispiels kann man sich denken, wie groß das Durcheinander ist, wenn man 100 oder mehr Aufnahmen auf der Platte hat...

    Die neuen Aufnahmen (also die, nach dem Fehler) befinden sich wieder im Ordner "Eigene TV-Aufnahmen", wo sie hingehören.

    Da mir das nun jetzt schon das 2. mal passiert ist, ist es wohl nur eine Frage der Zeit, wann das nächste Mal alles durcheinander fliegt... :eek:

    Ist dieses Problem bekannt?
    Mache mir Sorgen, weil noch niemand auf diesen Thread geantwortet hat...

    Gruss Rocket
     
  3. frasier

    frasier Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TS Isio S macht "lustige" Sachen mit bestehenden Aufnahmen

    Hi,

    warum machst Du dir Sorgen, weil inc. dir 2 User von ...X das Problem haben/hatten?:winken:

    Es kann z.B. ein Problem mit der Festplatte sein, (Typ, defekte Sektoren),CI-Modul .... oder einfach mit eurem Receiver selber?

    Gruß
    frasier
     
  4. Rocketman013

    Rocketman013 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TS Isio S macht "lustige" Sachen mit bestehenden Aufnahmen

    d.h. wenn nur 2 von x Usern ein bestimmtes Problem haben, lohnt es sich nicht hier was zu posten? Dachte, dafür gibt es solche Foren.

    Wenn das Problem oft vorkommen würde bräuchte ich ja nur zu googeln und würde was finden...



    ja, dass das Problem die Festplatte oder der Receiver ist hab ich mir auch schon gedacht.... :rolleyes:


    Danke für die Antwort aber sorry, das bringt mich nicht wirklich weiter.... :(





    Daher versuche ich es noch einmal etwas ausführlicher:


    Die Filme liegen ja, wenn man die Platte am PC anschließt, immer im Root mit den oben beschriebenen Nummerierungen, in 1GB Häppchen gesplittet.
    Und der Ordner "Eigene TV-Aufnahmen" ist am PC gar nicht zu sehen.

    Demgegenüber werden im ISIO die Dateien nicht im Root-Verzeichnis angezeigt, sondern in dem (eigentlich nicht vorhandenem) Ordner "Eigene TV-Aufnahmen".


    Ich vermute daher, dass es eine Art Bibliothek-Datei oder Datenbank gibt (sowas wie die "desktop.ini" auf einem Windows-Rechner), in der die Filmtitel mit den dazugehörigen Dateien, Informationen, Marken etc. abgespeichert sind.
    Und diese Datei ist vermutlich verloren oder kaputt gegangen.

    Kennt sich denn jemand damit aus, in welcher Weise der ISIO die Filme auf der Festplatte verwaltet?
    Kann man eine verloren gegangene Zuordnung wiederherstellen?

    Wo werden Informationstexte zu den Aufzeichnungen, sowie Marken gespeichert?

    Gruß Rocket
     
  5. frasier

    frasier Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TS Isio S macht "lustige" Sachen mit bestehenden Aufnahmen

    Hallo,

    ich wollte damit nicht sagen das Du hier nicht posten sollst, es ging darum das Du dir "Sorgen" um irgendwas machst. Nix für ungut.:winken:

    frasier
     

Diese Seite empfehlen