1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TS (H.264) demuxen

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von RS_Borsti, 2. Januar 2006.

  1. RS_Borsti

    RS_Borsti Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    weiß jemand mit welchen Tools man TS Files mit HD-Inhalten (H.264) demuxen kann? PVA kann mit den Videodaten leider nichts anfangen.

    Danke und Gruss

    Borsti
     
  2. RS_Borsti

    RS_Borsti Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: TS (H.264) demuxen

    Kennt niemand was?

    Schade... so macht Sat1HD & Co natuerlich nur halb so viel Spass, wenn man die aufgenommenen Files erstmals nicht schneiden kann.

    Wuerde Star Trek Nemesis gerne den fehlenden Sound spendieren....

    Borsti
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: TS (H.264) demuxen

    Probier mal ProjectX.

    The Geek
     
  4. RS_Borsti

    RS_Borsti Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    16
    AW: TS (H.264) demuxen

    Hallo,

    danke, aber er kann wie PVA nur mit MPEG2 Daten etwas anfangen.

    Elcard kann angeblich H.264, aber so richtig scheint er die Datei auch nicht lesen zu können. Jedenfalls geht das Demuxen nicht.

    Man kann derzeit DVB-S2 und HD aufnehmen und abspielen, aber leider nicht weiterverarbeiten mit den derzeitigen Tools.

    Ich suche mal weiter...

    Borsti
     
  5. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
  6. zerocom

    zerocom Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    AW: TS (H.264) demuxen

    Wenn's nur ums demuxen geht, nimmt bbtools (vom bbmpeg Entwickler). Da gibts bbdmux und das kann aus einem Transport Strom den Elementar Strom extrahieren.
     
  7. Oldflower

    Oldflower Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    21
    AW: TS (H.264) demuxen

    Eigentlich geht es so ganz gut: den Super Converter in der Version 19FIX
    (auf keinen Fall die 21 verwenden, ist voller Fehler.) (bei afterdawn unter video , dann encoder)

    Jetzt das Ganze in avi und divx HD wandeln, mit Virtual Dub schneiden.

    Jetzt kann man das DIVX HD zur Verbesserung noch durch TMPGenc Express jagen oder wieder umwandeln.
     
  8. vkb

    vkb Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    20
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2007
  9. MrIce

    MrIce Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Frankfurt
    AW: TS (H.264) demuxen

    h264 TS demuxen geht ganz einfach.

    mplayer h264.ts -dumpvideo -dumpfile videoh264.raw
    mplayer h264.ts -dumpaudio -dumpfile ton.ac3
     
  10. gixxa

    gixxa Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    13

Diese Seite empfehlen