1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ts.Datein in mpg bzw AVI

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Monierchen!, 8. November 2009.

  1. Monierchen!

    Monierchen! Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sateliten Schüssel! Mit einem Digitalresiver!
    Anzeige
    Hallo Freunde, ich habe seit kurzer Zeit einen neuen Receiver gekauft, diese besitzt eine Festplatte. Die auf ihnen gespeicherten Dateien werden als Ts.Datein gespeichert. Und zwar jeweils in 1.99 GB länge.
    Bei längeren Filmen jedoch wird immer ein neuer Abschnitt von bis 1,99 GB gespeichert. Das herunterziehen und bearbeiten mit den PC, dafür habe ich die nötige Software. Jedoch habe ich bei Manchen Filmen ein Problem festgestellt. Bei dem ersten Filmabschnitt der wie im Kinoformat also 19:6 aussieht, ab den 2 Abschnitt passiert es das dieser Film ´plötzlich in 4:3 angezeigt wird. So ist das umwandeln des Filmes unmöglich ist.
    Ist es ein Kopierschutzfunktion vom Sender?
    Ich verwende die Software von AVSforYou die im Grunde sehr effektiv für mich ist.
    Kennt da jemand ein paar Infos die ich beachten sollte? Oder eine andere Umwandlungsoftware die alle Abschnitt erkennt und umwandelt? :eek:
     
  2. BitHead

    BitHead Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ts.Datein in mpg bzw AVI

    Versuch mal mit dem TS-Doctor von von Cypheros, alle Einzelteile zusammenzufügen und den Stream zu bereinigen, bevor du AVSforYou nutzt.
     
  3. Monierchen!

    Monierchen! Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sateliten Schüssel! Mit einem Digitalresiver!
    AW: Ts.Datein in mpg bzw AVI

    Vielen Dank für diese Infos. Ich meine AVS bringt viel Power bei einem vierkern. Hoffe das Progrämmchen macht seine Power auch auf meine Kiste Action....
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ts.Datein in mpg bzw AVI

    Wenns nur darum geht die TS Dateien zusammenzufügen und in mpeg zu verwandeln würde ich immer ProjectX verwenden. Da dann nicht demuxen einstellen sondernals mpg abspeoichern. die einzelnen TS Dateien einfach alle in die auswahl laden.
     
  5. Monierchen!

    Monierchen! Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sateliten Schüssel! Mit einem Digitalresiver!
    AW: Ts.Datein in mpg bzw AVI

    Schöner wäre es. wenn dieser mit Mehrkern arbeiten würde, also den Prozessor voll auskostet.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ts.Datein in mpg bzw AVI

    Dazu reicht schon ein langsamer Rechner denn das geht recht schnell da ja kaum CPU Last entsteht.
     

Diese Seite empfehlen