1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TS Dateien 1080i in ??? konvertieren

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Toby2k, 26. Juli 2011.

  1. Toby2k

    Toby2k Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,
    ich nehme so einiges mit meinem Argus VIP2 von Sky Cinema HD auf und bekanntlich liegen dann diese Filme ja in 1080i vor. Macht es Sinn, qualitativ diese in 720p zu konvertieren oder in der Originalauflösung zu belassen? Was sieht in Praxis besser aus?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: TS Dateien 1080i in ??? konvertieren

    Lasse es in 1080i

    Die Bilder sind bei Filmen einfach brillianter.

    Ich lasse sie sogar im ***.ts Format und schneide die Datei nur und entferne die Nulldatenbytes.
     
  3. Toby2k

    Toby2k Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TS Dateien 1080i in ??? konvertieren

    ok, ich will sie allerdings per Itunes (Mac) auf meine AppleBox streamen. Ich habe jetzt einen in 720p und einen in der Originalauflösung belassen.

    Muss ich, wenn ich 1080i beibehalten will und einfach nur für Itunes in m4v umwandel, deinterlacen?
     
  4. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TS Dateien 1080i in ??? konvertieren

    Also ehrlich gesagt, es kommt sehr auf deinen Monitor/TV an.
    Grundsätzlich kann der erst mal gar kein interlaced sondern nur progressive (Vollbilder)
    Nun, das ist erst mal nur die "halbe Wahrheit" ...
    Aus "Kompatibilitätsgründen" und um das Datenaufkommen zu verringern hat man überhaupt noch interlaced Video. Aber dein TV nimmt das Bild und de-interlaced es um es dann darzustellen. Tut er das nicht sieht man die unschönen Fransen an den Rändern von Objekten die sich "schnell" bewegen.
    Je nachdem was dein Kiste kann ist das "Endresultat" dann mehr oder weniger gut, denn auch Deinterlacen verursacht Verluste.

    Es gibt durchaus "bessere" Deinterlacer - die natürlich auch etwas mehr CPU power benötigen - als jene die so standartmäßig verbaut werden. Nachteil es erfordert Zeit zum neucodieren.

    Das Gleiche gilt auch für's resizen.
    Ich habe die Erfahrung gemacht das das Resizen von 1080 -> 720 bei meinem TV schon sinnvoll ist den das Endresultat ist um einiges kleiner und mein interner upscale Process ist so gut das man kaum den Unterschied sieht.
    Hinzu kommt das das Bildmaterial meißt gar nicht so gut ist als das es die volle Auflösung überhaupt ausnutzt. Gerade solche Sachen die einfach nur hochskaliert wurden um sie künstlich auf FullHD zu bringen oder Solche die mit "minderer" Qualität aufgenommen wurden und rauschen wie 'n Blizzard - da macht es auf jeden Fall Sinn auf 720p zu verkleinern.

    Es gibt halt verschidene Methoden und du solltest die im Voraus im Klaren sein was und wieviel Zeit und Muße (kein Geld) du investieren willst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2011
  5. Holtipolti

    Holtipolti Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TS Dateien 1080i in ??? konvertieren


    Sorry, ich bin nicht gerade sehr gut in dem Bereich. Wie kannst du die Nulldatenbytes entfernen? Bringt das wirklich so viel?
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: TS Dateien 1080i in ??? konvertieren

    Die Nulldatenbytes zu entfernen bringt wirklich was!

    Gerade bei den ÖR wird mit statischer Datenrate gesendet und da ein Satellitentransponder voll sein muss, werden diese Bytes mitgesendet.

    Ich hatte den Fall, dass eine 6GB große Datei nachher nur noch knapp 5 GB hatte.

    Das war schon echt erstaunlich.

    Ich habe das immer mit dem TS Doctor gemacht.
    Cypheros TS-Doctor

    Kostet 29 Euro aber es ist ein Trial als Demo möglich. Für mich hat sich der Kauf echt gelohnt!
     
  7. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28

Diese Seite empfehlen