1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TruckRadio sendet in NRW

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von lagpot, 8. Dezember 2004.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    (suk/mw) - TruckRadio hat am Montag die beiden Mittelwellenfrequenzen Nordkirchen 855 kHz und Jülich 702 kHz in Betrieb genommen. Damit kann der Sender ab sofort im bevölkerungsreichsten Bundesland empfangen werden.

    Im kommenden Jahr folgt nach Angaben der Betreibergesellschaft der deutschlandweite Roll Out des speziell für Fernfahrer und Langzeitautofahrer gestalteten Programms. Dieses wird täglich rund um die Uhr übertragen und bietet Hörern sowohl bei kurzen als auch mehrstündigen Fahrten abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung. Darüber hinaus berichtet TruckRadio über Neuigkeiten aus der Welt des Fernverkehrs und liefert in Kürze einen aktuellen Verkehrsfunk, indem der Radiosender insbesondere telefonische Meldungen von Fahrern mit einbezieht.


    Im kommenden Jahr will TruckRadio bundesweit sowie im benachbarten Ausland senden. Schon jetzt ist die Station in Sachsen-Anhalt über DAB und in Kärnten auf einer lokalen UKW-Frequenz zu empfangen. Anfang 2005 startet nach Senderangaben die digitale Ausstrahlung über Astra, 19,2° Ost.

    Die musikalische Bandbreite von TruckRadio umfasst Hits von Modern Country über Classic Rock bis zu Southern Rock. Das moderierte Radioprogramm wird täglich 24 Stunden ausgestrahlt
     
  2. drmeta

    drmeta Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    126
    AW: TruckRadio sendet in NRW

    Ach was, alles Ankündigungen. Momentan läuft eine reine Musikschleife mit einigen Jingles. Schon wieder ein Radioprogramm, das von jedem mp3-CD-Player in den Schatten gestellt wird. Schade eigentlich...
     
  3. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Idstein
    AW: TruckRadio sendet in NRW

    100% Zustimmung drmeta! Sender, die die Welt nicht braucht.
    Ich bin auch schon lange auf meine mp3-Sammlung umgestiegen:
    mymp3radio: xxGB-Festplatte auf Shuffle - und ab geht's...
     
  4. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    688
    AW: TruckRadio sendet in NRW

    Ich habe Truck Radio am Wochenende gehört.

    Die Musik, eine Mischung aus Rock und Country, gefällt mir sehr gut. Sie hebt sich wohltuend von dem Pop Allerlei von WDR2 und den NRW-Lokalradios ab.

    Leider ist der Empfang in Hattingen/Ruhr nur mit Störungen mögich. Es wäre schön, wenn das Programm im ish Kabel eingespeist würde.

    Gruß
    Berry
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2004
  5. hybrid

    hybrid Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: TruckRadio sendet in NRW

    Zumindest derzeit sendet Truckradio gerade nur über die 855 kHz - seit heute Nacht ist auf der 702 kHz aus Jülich die Modulation ausgefallen - ich tippe auf Probleme mit der Zuführung...
     
  6. hybrid

    hybrid Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: TruckRadio sendet in NRW

    Da ist sie wieder... gerade hat es Plopp gemacht und die Musik ist wieder da auf der 702 ! Also Leitungsschaden...
     
  7. goeby

    goeby Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Hessen
    AW: TruckRadio sendet in NRW

    wie lange wird truck radio senden bis er pleite ist? das ist doch das selbe wie bei mega radio. wie kann eine landes medienanstalt so blöde sein die mw sender nur mit 5 kw auszuschreiben. das ist doch viel zu wenig, wer kann das schon höhren?:mad: so werden die betreiber schnell pleite sein, die astra abstrahlung wird auch ziemlich teuer sein.
     

Diese Seite empfehlen