1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trouble - nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von villeneuve, 13. September 2002.

  1. villeneuve

    villeneuve Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Velen
    Anzeige
    Hallo,
    noch bevor ich es geschafft habe, per Netzwerk auf die Box zu zugreifen, hat sich diese verabschiedet und zwar nur der Neutrino-Teil.
    Enigma geht noch. Wenn ich Neutrino booten will fährt die Box hoch in den Radiomodus, der zuletzt klappte, zeigt den Sendernamen auf dem TV an, auf dem Display bleibt aber Booting stehen. Ich höre nichts. Hauptmenü laden geht, wechsel in TV bringt die Box zu Absturz, Kanalsuche findet gar nichts mehr.
    Hab schon etliche Male reseted und Stecker gezogen. Da ich auch immer noch nicht herausgefunden habe, wie ich vom PC auf die Box zugreife bin ich jetzt total aufgeschmissen.
    Kann man Neutrino nicht irgendwie ohne PC in den original Zustand zurückversetzen?
    Danke fürs lesen
     
  2. Sistenix

    Sistenix Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Aus deinen vorherigen Beiträgen entnehme ich das du dir Linux selbst auf die Box gespielt hast, ergo funktionierte doch dein Netzwerk !?
    Überprüfe doch noch mal deine Netzwerkeinstellungen und wenn du noch in das Hauptmenü von Neutrino kommst, dann kannst du ja dort die Einstellungen wie folgt machen ( Netzwerkeinstellungen )
    Wen es klappt Linux noch mal aufspielen.

    Gruß Sistenix
     

Diese Seite empfehlen