1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von robert79, 3. Januar 2007.

  1. robert79

    robert79 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    90
    Anzeige
    Leute, ich kann nicht mehr. (und sorry für den langen Text)
    hab seit 2 Monaten das 20 € Paket, mit meiner Nokia Dbox mit Linux lief auch alles wunderbar, bis die Sender Eurosport 2, NASN, Spiegel TV Digital, Arena anfingen zu stocken. Erst schob Ish das natürlich auf die Hausanlage (Mehfamilienhaus ist erst 10 jahre alt), dann meinte Ish es liegt bestimmt an der ( von Ish verhassten) Dbox 2 mit Linux. Also hab ich mich darauf eingelassen, bei Ish den Vertrag um weitere 12 Monate (also noch 22 Monate) zu verlängern und den Samsung 360 Receiver kostenlos zu bekommen. Nachdem ich mal wieder anrufen musste um die neue Karte freizuschalten, siehe da, es ruckelt immer noch :-( !!!:confused:
    Ich muss ehrlich gestehen nicht mehr so stark wie bei der Dbox2 (die echt 1000 mal besser ist vom Comfort und den miesen Jugendpin nicht immer abfragt), aber es ruckelt halt noch bei den Sendern.

    So was mache ich nun, Samsung Ding wieder zurückschicken und von dem 24 Monatsvertrag zurücktreten und die letzten 10 Monate genießen, oder was kann ich noch tun, damit es nicht mehr ruckelt?
    Ich frage euch, weil ich mich nicht wieder von Ish verarschen lassen will.
    Warum schicken die nicht nen Hausanlagentechniker raus wenn die meinen es liegt an der Hausanlage?

    Oder kann man die Buchse an der Wand tauschen, aber gibt es da echt unterschiedliche?
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    empfangsstark wäre eine dbox1. mit anderen recievern hatte meine freundin und ich auch immer emfangsprobleme.
     
  3. robert79

    robert79 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    Könnte denn hier evtl . ein Dosentausch für Abhilfe sorgen?
    zb. die Kathrein EDS-44
     
  4. Balistoman

    Balistoman Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    68
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    Also es gibt noch die möglichkeit wenn mehrere Stecker an einer Kabeldose stecken (zB. Radio oder ein zweiter TV) das der Empfang dadurch massiv gestört werden kann. (Hab ich so manche erfahrung) fals das der fall sein sollte einfach mal die Dbox solo an die Kabeldose ohne weiche etc anschließen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    Ja, da gibts unterschiedliche (Durchgangsdosen, Stichleitungsdosen und dann noch jeweils mit unterschidlicher Dämpfung)

    Du musst also erstmal herausbekommen welche Dose bei Dir verbaut wurde.

    Die Nokia (mit oder ohne Linux) hätte, sofern sie nicht defekt ist, auf jedenfall die Sender alle einwandfrei empfangen müssen. Empfangsprobleme gibt es mit der Box generell keine, auch nicht mit QAM 256.

    Gruß Gorcon
     
  6. robert79

    robert79 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    Das komische ist ja, dass es 2 Monate lang alles lief, und plötzlich fingen die Störungen bei den u.g. Sendern und auch bei Arena. Alle anderen Sender laufen gut auf der Dbox2. Aber wenn du sagst dass es nicht an der Box liegt? Was dann?

    Stimmt, es hängt noch mein Radio an der Kabeldose.
    Es sind auch nur die Sender Eurosport 2, Spiegel TV Digital, NASN, etc.
    Laut Ish sind es die Sender, die auf 458 MHZ laufen.

    Werd mal später die Dose aufschrauben und schauen, ob es durchgang ist oder nicht. Haben 2 Dosen im Wohnzimmer.

    Das Radio werd ich auch mal abnehmen. Blöd nur, dass ish meine Dbox2 Karte abgestellt hat, weil ich ja für den Samsung Receiver ne neue Karte bekommen hab. Aber ich werd dort mal anrufen dass sie mir diese noch für ein paar Tage aktivieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  7. robert79

    robert79 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    So, momentan laufen echt beide Karten bei mir (die in der Nokia Dbox2 und die in dem Samsung Receiver). Komischerweise sind die extrem oft vorkommenden Zuckungen auf z.b. Spiegel TV Digital nicht mehr da??? Woran liegt das? Die alte Karte war seit 3 Tagen deaktiviert, heute wurde sie neu aktiviert.

    Naja, auf jeden Fall zuckt es manchmal noch ganz kurz, aber bei der Samsung genauso. Also kann es nicht nur an der Dbox2 liegen.

    Der Anschluss im Zimmer, an dem geschaut wird, hat unten 2 Kabel, der andere Anschluss an der anderen Wandseite 1.
    Also habe ich wohl so ne Durchgangsdose. Leider steht auf der Dose nichts drauf, habe sie ausgebaut. Was mich nur wundert ist, dass nur das Innere des Kabels (also insgesamt 2 Kabel) in der Dose angeschlossen sind. Diese dünnen Häärchen (ich nenn es mal minus pol) hängen da so irgendwo rum, aber scheint ja zu funktionieren.

    Welche Dose sollte ich denn jetzt nehmen, damit die Zuckungen verschwunden sind. Reicht ja wenn ich nur 1 Dose tausche, die andere brauche ich ja nicht.

    Thx
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    liegt es auch nicht!
    Die sollten mit der Zugentlastung festgeschraubt sein, wenn die nicht angeschlossen sind kann es nicht richtig funktionieren.
    Wärend für analog das vieleicht gerade noch geht funktioniert sowas bei digital nicht.

    Gruß Gorcon
     
  9. robert79

    robert79 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    Das ist dieses Plättchen in der Mitte was du meinst?
    Also auch als ich das Plättchen ab hatte hat es funktioniert. Evtl. lag es ja auch dadran, dass die dose ja auch von hinten aus metall ist und die häärchen da kontakt hatten.

    Hab gerade 2 Tv's nebeineinander gestellt, und beide boxen über jedweils 1 dose laufen lassen. tatsächlich zuckt es bei der Dbox öfter als bei der Samsung. Also muss da doch irgendwas mit der box sein, bzw. wenn es an der dose liegt dann verkraftet die Samsung box es besser als die dbox.

    Kann ich dir evtl irgendwelche daten irgendwo aus der Dbox auslesen die nähere infos zum Problem bringen könnten?

    Und welche Durchgangsbox soll ich nehmen, damit das zucken aufhört?
     
  10. robert79

    robert79 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Trotz Wechsel von Dbox 2 auf Ish Receiver immer noch bei Kabel störungen

    So hab die Dose ausgetauscht gegen eine mit Anschlußdämpfung mit 10 DB extra für Digital-KabelTV. Das zucken ist leider immer noch da.

    Hier mal paar Werte vom Empfangssignal der Dbox2.
    Spiegel TV Digital (458820.215 MHz, BER 26161) ruckelt sehr oft
    RTL (113006.739 MHz, BER 9160 Wert schwankt, aber Bild ok)
    ZDF (394013.477, BER 23220 Wert schwankt, aber Bild ok)
    Arena Home (442020.215, BER 43200 - 59000, ruckelt ab und zu).

    Also vielleicht hilft euch das für eine Diagnose weiter, was bei mir nicht ok ist.
    Am schlimmsten sind die Sender betroffen, die auf 458 MHz liegen.

    Danke im vorraus
     

Diese Seite empfehlen